als .pdf Datei herunterladen

BioNTech – Ausbruch läuft! Jetzt einsteigen?

Allzeithoch zum Greifen nahe!

NTG24 - BioNTech – Ausbruch läuft! Jetzt einsteigen?

 

Der Kurs des Biotechnologieunternehmens BioNTech greift wieder nach den Sternen. Nachdem einen Monat lang die Verkäufer dominierten, sind nun die Käufer wieder am Drücker. Reicht es diesmal für ein neues Allzeithoch? Wenn ja, wo liegen die nächsten Kursziele?

BioNTech (US09075V1026) hat nach dem Bruch des Aufwärtstrends aus Mai 2021 einen deutlichen Rücksetzer hinnehmen müssen. Dieser verlief bis zur wichtigen Unterstützung bei 187 US-Dollar. Diese konnte nicht ganz erreicht werden. Das Tief bei BioNTech lag bei 193 US-Dollar. Wir sprechen hier von einer Toleranz in Höhe von 3 % bzw. 6 US-Dollar.

Sie wollen mehr über mich als Trader und meine Geschichte erfahren? Informieren Sie sich über mich und lernen Sie mich kennen.

Seit der Unterstützung entwickelt sich der Kurswert von BioNTech hervorragend. In den letzten zwei Tagen wird versucht, zurück über den alten Aufwärtstrend zu kommen. Gelingt dies, sehen wir ein neues Allzeithoch. Ein weiteres Kursziel auf der Oberseite liegt dann bei 262 US-Dollar. Darüber hinaus sind gar 286 US-Dollar möglich.

 

Fazit:

 

Anzeige:

Werbebanner Trading SeminarKursziele auf der Unterseite werden bewusst vermieden. Letztendlich geht es nun darum, dass BioNTech weiß, wie mit dem derzeitigen Schwung umzugehen ist und diesen bestmöglich zu nutzen. Kurse um das Allzeithoch gestalten sich immer als schwierig. Hier muss der genauere Verlauf abgewartet werden und genauestens analysiert werden.

SEMINAR - KRYPTOWÄHRUNGEN

 

 

21.07.2021 - Thomas Hartmann - th@ntg24.de

 

Wenn Sie bei weiteren Nachrichten und Analysen zu einem in diesem Artikel genannten Wert oder Unternehmen informiert werden möchten, können Sie unsere kostenfreie ISIN-Watchlist nutzen.









Ihre Bewertung, Kommentar oder Frage an den Redakteur


Bitte geben Sie die Anzahl der unten gezeigten Eurozeichen in das Feld ein.
>

 



Bewertungen, Kommentare und Fragen an den Redakteur

 

 

Haftungsausschluss - Die EMH News AG übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Empfehlungen sowie für Produktbeschreibungen, Preisangaben, Druckfehler und technische Änderungen. (Ausführlicher Disclaimer)