als .pdf Datei herunterladen

CureVac – Einstieg! JETZT!

CureVac bietet den perfekten Einstieg?(!)

NTG24 - CureVac – Einstieg! JETZT!

 

Jetzt heißt es Hop oder Drop bei CureVac. Endlich kommt wieder der Rücksetzer auf die 50 Euro-Marke. Was bedeutet das nun und wie kann man damit Geld verdienen?

Die Aktie von CureVac (NL0015436031) hat seit dem großen Kursverfall am 17. Juni 2021 damit zu kämpfen wieder nach oben zu kommen. Bislang gelang dies nicht. Ich selbst bin mit meinem wikifolio (meinem eigenen Index-Zertifikat) am 16. Juni 2021 ausgestiegen. Ein Tag vor dem großen Kursverlust! Heute bin ich wieder eingestiegen, das gesamte wikifolio ist in CureVac investiert. Sehen Sie selbst: https://www.wikifolio.com/de/de/w/wf0hartkap

Warum? Weil die Chance, die sich nun bietet, sehr gut ist! Der 50 Euro-Bereich wurde nun angelaufen. Von hier ausgehend sollte wieder der Bereich über 56 Euro überwunden werden. Dann stehen erneut die Kursziele bei 65 und 72 Euro an.

Erst ein nachhaltiger Rutsch unter 48 Euro trübt die Aussicht deutlich ein. CureVac kann dann unter das Verlaufstief bei 40 Euro rutschen und das Abwärtsziel bei 37 Euro erreichen.

 

Fazit:

 

CureVac liefert nun eine beachtliche Chance. Das heißt aber letztendlich nur, dass die Wahrscheinlichkeit auf der „Long-Seite“ minimal größer als auf der „Short-Seite“ ist. Dementsprechend agieren Sie mit Sinn und Verstand. Die Ziele bei CureVac habe ich für Sie klar skizziert.

Investieren leicht gemacht! Mit den Index-Zertifikaten unseres Profis:

https://www.wikifolio.com/de/de/p/hartmannkapital

 

 

14.09.2021 - Thomas Hartmann

Unterschrift - Thomas Hartmann

 

Wenn Sie bei weiteren Nachrichten und Analysen zu einem in diesem Artikel genannten Wert oder Unternehmen informiert werden möchten, können Sie unsere kostenfreie ISIN-Watchlist nutzen.









Ihre Bewertung, Kommentar oder Frage an den Redakteur


Bitte geben Sie die Anzahl der unten gezeigten Eurozeichen in das Feld ein.
>

 



Bewertungen, Kommentare und Fragen an den Redakteur

 

 

Haftungsausschluss - Die EMH News AG übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Empfehlungen sowie für Produktbeschreibungen, Preisangaben, Druckfehler und technische Änderungen. (Ausführlicher Disclaimer)