als .pdf Datei herunterladen

Jinkosolar mit guten Nachrichten, Nel ASA und Plug Power divergieren, Alibaba in der Kurve

Solar- und Wasserstoffbranche mit positivem Sentiment

NTG24 - Jinkosolar mit guten Nachrichten, Nel ASA und Plug Power divergieren, Alibaba in der Kurve

 

Während der breite Aktienmarkt heute im Plus liegt, geben die Technologieaktien auf Indexebene etwas nach. Positiv überraschen kann heute die Aktie von Jinkosolar den Markt, der nicht mit schwarzen Zahlen auf adjustierter Ebene gerechnet hatte. Weiter positiv kann sich heute auch die Aktie von Nel ASA entwickeln und divergiert dabei zu Plug Power, die ihre im Anschluss an die Quartalszahlen in dieser Woche entstandenen Gewinne konsolidieren. Die Aktie von Alibaba schließlich liegt heute gut in der charttechnischen Kurve, ihre seit Jahresanfang laufende Bodenbildung zu beenden.

Das gespannte Warten auf die Zahlen zum 1. Quartal hat sich bei Jinkosolar (US47759T1007) gelohnt. Dafür wird die Aktie belohnt, aktuell steht der Titel in New York 11,75 % höher bei 42,31 Dollar und hat damit sehr wahrscheinlich und mustergültig seinen Korrekturboden in Form einer umgekehrten S-K-S-Formation abgeschlossen. Im 1. Quartal 2021 hatte der Solarkonzern die Markterwartung für den adjustierten Gewinn je Aktie mit 0,15 Cent je Aktie um 16 Cent geschlagen und lag auch beim Umsatz mit 1,21 Mrd. Dollar rund 30 Mio. Dollar über den Konsensschätzungen, auch wenn Letzterer um 6,4 % gegenüber dem gleichen Vorjahreszeitraum zurückging. Jinkosolar hat parallel den Bau einer hocheffizienten laminierten Perowskit-Zelltechnologie-Plattform beendet. Damit sollen bereits im laufenden Jahr ein Wirkungsgrad bei den Solarzellen von mehr als 30 Prozent erreicht werden.

Die Wasserstoff-Aktien Nel ASA (NO0010081235) und Plug Power (US72919P2020) entwickelten sich heute unterschiedlich. Nel ASA legte heute in Oslo mit steigenden Umsätzen um 1,8 % auf 18,895 NOK zu und schloss damit über der Nackenlinie des vermuteten kleinen Doppelbodens bei 18,74 NOK. Man wird nun sehen, wie viel Momentum in den Norwegern zumindest charttechnisch steckt. Die seit dem 27.01.2021 laufenden mittelfristige Abwärtstrend-Linie verläuft aktuell bei rund 20,35 NOK, dies ist der nächste obere dynamische Widerstand.

Anzeige:

Werbebanner Trading SeminarPlug Power dagegen gibt bislang in New York 2,95 % auf 31,93 Dollar ab und konsolidiert damit jene Gewinne nach Bekanntgabe seiner Quartalszahlen in dieser Woche, die Nel ASA erst noch machen muss. Dass nun bei fallenden Kursen auch die Umsätze deutlich zurückgehen, macht eine Deutung als normale Konsolidierung wahrscheinlich. Dies würde aber gleichzeitig bedeuten, dass das Tagestief vom 11.05.2021 das Korrekturtief war.

Eine smarte Chartkurve könnte heute auch die Aktie von Alibaba (US01609W1027) gebildet haben. Der Titel hat heute nicht nur auf Tagescandle-Basis einen seit dem 13.05.2021 gebildeten, ziemlich symmetrischen Doppelboden abgeschlossen, sondern mit dem heutigen Anstieg von aktuell 2,97 % auf 224,84 Dollar auch seine seit dem 27.10.2020 laufende mittelfristige Abwärtstrend-Linie übersprungen. Damit könnte auch hier das Korrekturtief erreicht worden sein, was an dem erwähnten 13.05.2021 mit 204,39 Dollar gebildet worden war.

 

Und was ist das Fazit?

 

Auch wenn die Technologiewerte auf Indexebene heute schwächer als der breite US-Markt tendieren, so zeigt sich auf Einzeltitelebene eine in hohem Maße mustergetriebene Aufwärtstendenz, die im Falle von Jinkosolar auch fundamental untermauert wird.

 

25.06.2021 - Arndt Kümpel - ak@ntg24.de

 

Wenn Sie bei weiteren Nachrichten und Analysen zu einem in diesem Artikel genannten Wert oder Unternehmen informiert werden möchten, können Sie unsere kostenfreie ISIN-Watchlist nutzen.









Ihre Bewertung, Kommentar oder Frage an den Redakteur


Bitte geben Sie die Anzahl der unten gezeigten Eurozeichen in das Feld ein.
>

 



Bewertungen, Kommentare und Fragen an den Redakteur

 

 

Haftungsausschluss - Die EMH News AG übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Empfehlungen sowie für Produktbeschreibungen, Preisangaben, Druckfehler und technische Änderungen. (Ausführlicher Disclaimer)