als .pdf Datei herunterladen

MTU: Strategiedepot Aktien Spekulativ

Update zum Strategiedepot Aktien Spekulativ 25.02.2020

 

Mit Schlusskurs (XETRA) 25.02.2020 wurde in unserem Strategiedepot AKTIEN SPEKULATIV der bei 245,90 Euro gesetzte Stop Loss der Aktie von MTU (DE000A0D9PT0) verletzt. Die Aktie korrigierte seit ihrer Vorlage des Ergebnisses zum 4. Quartal 2019 am 20.02.2020 (siehe auch heute folgendes Wochen-Update zum Strategiedepot VERMÖGENSSTREUUNG) deutlich, nachdem der Konzern seine gleichzeitige Ergebnisprognose für 2020 explizit unter den Vorbehalt einer weiteren Beeinträchtigung der Geschäftslage durch die Ausbreitung des Corona-Virus gestellt hatte. Durch das gemeinsam mit China Southern Airlines betriebene Joint Venture MTU Maintenance Zhuhai ist MTU aktuell der größte Wartungsdienstleister von Turbinen in China. 

Wir eliminieren die Aktie auf Basis des o.g. Stop Loss-Kurs mit einem Kursgewinn von + 27 % seit Einstand aus dem Depot und halten den Veräußerungserlös zunächst in der Liquiditätsreserve.

 

Chart: MTU gegen CDAX - Index

 

Chart: MTU gegen CDAX - Index

 

25.02.2020 - Matthias Reiner - mr@ntg24.de