als .pdf Datei herunterladen

Update Themendepot Basis- und Edelmetalle

Update zum Themendepot Basis- und Edelmetalle 17.02.2020

NTG24 - Update Themendepot Basis- und Edelmetalle

 

Seit dem letzten Depot-Update am 10.02.2020 hat sich das Depot weiter von der erhöhten Schwankungsintensität der zugrunde liegenden Basismetalle erholt. Die Unsicherheit mit Blick auf die pandemischen Entwicklungen in China und die zunehmende weltweite Verbreitung des Coronavirus besteht zwar weiterhin. Jedoch haben die Aktien der Basismetalle inzwischen ein Niveau erreicht, auf dem diese viel Risiko eingepreist haben und jede positive Änderung deutlich spürbar wird.

Hinzu kam erneut ein deutlich positiver Performancebeitrag der Anlagewährungen gegenüber der Performance-Währung Euro. Im Berichtszeitraum konnte der US-Dollar gegen den Euro von 1,0911 Dollar auf 1,08295 Dollar und damit um 0,747 % aufwerten. Der Schweizer Franken wertete gegen den Euro im Berichtszeitraum um 0,224 % auf.

Gegenüber dem letzten Update am 10.02.2020 konnte der Depotwert in Euro um 3,68 %  zulegen. In Franken betrug der Zuwachs 3,28 %. Insgesamt beläuft sich die Depotperformance seit Auflegung am 01.11.2019 nunmehr auf 15,71 %, in Euro, während die Wertentwicklung in Schweizer Franken seither 11,72 % beträgt.

In der vergangenen Woche erhielten zudem mehrere Aktien Impulse aus er laufenden Berichtssaison und von Kaufempfehlungen. So konnte Impala Platinum (ZAE000083648) nach Hochstufungen um 11,18 % zulegen. Am 27.02.2020 wird das Unternehmen seinen Zwischenbericht der letzten Geschäftszahlen veröffentlichen. Von Firmennachrichten profitieren konnte hingegen Barrick Gold (CA0679011084). Das Unternehmen meldete in der vergangenen Woche nicht nur einen Gewinnanstieg, eine Dividendenerhöhung und einen drastischen Abbau der Verschuldung. Inzwischen hat die senegalesische Regierung auch ihre Zustimmung zum Verkauf des Barrick-Anteils am Massawa-Goldprojekt an das kanadische Minenunternehmen Teranga Gold. Der Abschluss der Transaktion wird nun in den nächsten Wochen erwartet.

Wie bereits im Depotupdate vom 14.02.2020 angekündigt haben wir heute zum Eröffnungskurs die Aktie des norwegischen Aluminiumproduzenten Norsk Hydro ins Depot aufgenommen und damit die Breite der abgebildeten Basismetalle erweitert.

Aufgrund der guten Entwicklung haben wir die Stoppkurse bei Barrick Gold, Impala Platinum und Yamana Gold angehoben und erwarten weitere Kursimpulse im Zuge der laufenden Berichtssaison.

 

 

17.02.2020 - Arndt Kümpel - ak@ntg24.de

 

Wenn Sie bei weiteren Nachrichten und Analysen zu einem in diesem Artikel genannten Wert oder Unternehmen informiert werden möchten, können Sie unsere kostenfreie ISIN-Watchlist nutzen.