als .pdf Datei herunterladen

Newmont Goldcorp: Update Themendepot Edelmetalle

Update zum Themendepot Edelmetalle 10.05.2020

 

Die erste Handelswoche nach der Neuausrichtung konnte das nun ausschließlich auf Edelmetalle fokussierte Themendepot positiv beenden.

Gegenüber dem Startzeitpunkt am 04.05.2020 legte das Depot auf Euro-Basis um 1,49 % und auf Franken-Basis um 1,16 % zu.

Wesentlich dazu beigetragen hat bei einem praktisch konstanten Wechselkurs des Schweizer Franken gegen den Euro vor allem der US-Dollar, der um 0,58 % gegen den Euro aufwertete. Dies tat auch der südafrikanische Rand, der um 1,86 % zulegte. Zum schwächeren Euro dürfte wohl auch das Urteil des Bundesverfassungsgerichts vom vergangenen Mittwoch beigetragen haben, in dem die Karlsruher Richter erstmals deutsches Verfassungsrecht als Maßstab für die Beurteilung europäischer Rechtsakte, im konkreten Fall das zugrunde liegende Urteil des EuGH, als Prüfungsmaßstab heranzogen. Es wird deshalb spannend sein, in welchem Ausmaß das Themendepot von einer möglichen anhaltenden Schwäche des Euro profitieren kann.

Die größten Marktturbulenzen bei den Aktien scheinen fürs Erste abgeebbt, auch wenn noch nicht absehbar ist, wie erfolgreich die sukzessive Wiedereröffnung des wirtschaftlichen Lebens mit dem Infektionsschutz gegen das Coronavirus vereinbar ist.

Jedoch schauten die Märkte wieder verstärkt auf die Berichtssaison. Dabei konnte insbesondere Newmont Goldcorp (US6516391066) die Anleger positiv beeindrucken und legte im Berichtswoche um 5,84 % zu. Das Unternehmen meldete für das 1. Quartal 2020 einen realisierten Verkaufspreis für Gold von 1.591 Dollar je Feinunze, nachdem dieser Wert im gleichen Vorjahresquartal noch bei 1.300 Dollar gelegen hatte. Die Goldproduktion stieg parallel um 20 % auf 1,5 Mio. Unzen. Hier wurden die Effekte der Übernahme von Goldcorp. im vergangenen Jahr spürbar. Der bereinigte Gewinn nach Einmaleffekten betrug 326 Mio. Dollar oder 0,40 Dollar pro Aktie, was einen Anstieg von rund 85% im Vergleich zum gleichen Vorjahresquartal darstellt. Und auch wenn Newmont Goldcorp seinen Jahresausblick für das laufende Jahr wegen der Corona-Quarantänemaßnahmen zurückgezogen hat und sich die entsprechende Produktion ins nächste Jahr verschieben dürfte, so wurde inzwischen bereits in 3 Minen die Produktion wieder aufgenommen.

Die Investitionsquote des Themendepots Edelmetalle liegt aktuell bei 58 %. Wie wir bereits zuvor ankündigten, werden wir den Investitionsgrad sukzessive weiter steigern.

 

 

12.05.2020 - Arndt Kümpel - ak@ntg24.de