als .pdf Datei herunterladen

Hecla Mining, Anglogold Ashanti: Update Themendepot Edelmetalle

Update zum Themendepot Edelmetalle 20.06.2020

 

In der abgelaufenen Handelswoche entwickelte sich das Themendepot Edelmetalle per saldo sowohl in Euro wie auch in Franken leicht schwächer.

Der Schweizer Franken gewann gegen den Euro 0,75 %, während der Dollar 0,73 % gegen den Euro aufwertete.

Gold konnte im Berichtszeitraum um 13,48 Dollar bzw. 0,78 % zulegen und bewegt sich damit weiter insgesamt seitwärts. Silber gewann im Wochenvergleich 11 US-Cent, was einem Anstieg von 0,6 % entspricht.

Im Berichtszeitraum legten die Aktienmärkte unter deutlichen Schwankungen wieder zu. In diesem Kontext bauten wir am 15.06.2020 eine Absicherung mittels des DB X-TRACKERS 1x SHORTDAX ETF (LU0292106241) mit einer Gewichtung von 3 % des Depotwertes auf, die aber aufgrund der Marktentwicklung am gleichen Tag wieder glattgestellt wurde. Der Verlust in Höhe von 71,30 Euro wurde über die Liquidität ausgeglichen.

Im Wochenvergleich gab das Themendepot 0,61 % auf Euro-Basis und 1,39 % auf Franken-Basis ab. Gegenüber dem Startzeitpunkt am 04.05.2020 legte das Depot auf Euro-Basis um 1,72 % und auf Franken-Basis um 2,52 % zu.

Vom relativ starken Goldpreis konnte in der Berichtswoche erneut Anglogold Ashanti (ZAE000043485) profitieren. Die Aktie legte 5,76 % zu. Dagegen gab die Aktie von Hecla Mining (US4227041062) weiter nach und verlor 8,06 %.

Die Konsolidierungsphase der Edelmetalle wie auch der Edelmetall-Minenaktien hält bislang weiter an. Die Investitionsquote des Themendepots Edelmetalle liegt unverändert bei 81,6 %.

 

 

23.06.2020 - Arndt Kümpel - ak@ntg24.de