als .pdf Datei herunterladen

Update Musterdepot Spekulativ

Update zum Musterdepot Spekulativ von 20.08.2019

 

Das Musterdepot Spekulativ verlor im Wochenverlauf - 1,3 %. Der MSCI World - Index gab im gleichen Zeitraum um – 0,4 % nach (beide Angaben jeweils auf CHF-Basis).

Die Outperformance des Depots seit Auflegung 26.02.2019 beläuft sich damit aktuell auf + 4,9%.

Die wöchentliche Underperformance war größtenteils auf EVOTEC (DE0005664809) zurückzuführen, die nach Vorlage der Quartalszahlen im Wochenverlauf um insgesamt – 24 % abstürzten. Die Aktie wurde daher bei einem zuletzt nachgezogenen Stop von 22,45 EUR ausgestoppt, womit zumindest die letzten -16% des Wochen-Kursrückgangs vermieden werden konnten. Grund für den Aktiencrash war eine rätselhaft zurückhaltende EBITDA-Gewinnprognose für 2019 von nur mindestens + 10 % (sogar höhere 2019er Umsatzausweitungs-Prognose von rd. + 15 %). Denn selbst wenn man den Gewinn des 1. Halbjahres (EBITDA + 50 %) im 2. Halbjahr lediglich behaupten würde, wäre EVOTEC damit eigentlich aktuell auf Kurs wäre, das Gesamtjahres-EBITDA um rd. 25 % zu steigern ! Möglicher Grund für zurückhaltende Gewinnprognose : Mögliche Lizenzzahlungs-Einbußen durch Sanofi im 2. Halbjahr 2019, die Evotec auf max. rd. 20 Mio. EUR bezifferte.

Einen rund 10 %igen Wochenverlust verzeichnete außerdem MERCADOLIBRE (US58733R1023), ausgelöst durch Aktienkursrutsch am wichtigen Tätigkeitsmarkt Argentinien nach einer kräftigen Vorwahl-Schlappe der regierenden Partei um Präsident Macri. Dies lässt die Wahrscheinlichkeit einer Wahlniederlage und einen Regierungswechsel in Argentinien im Oktober nicht unwahrscheinlich werden.

Positive Lichtblicke, die jedoch zu gering waren, um die Verluste des Gesamtdepots auszugleichen, lieferten im Wochenverlauf vor allem die von uns bereits kommentierten, exzellenten Quartalszahlen und Aktienkursanstiege von ECKERT & ZIEGLER (DE0005659700 / + 10 %) und MTU (DE000A0D9PT0 / + 3 %).

Neuaufnahmen / Rückkäufe:

NORDEX (DE000A0D6554 / Limit: 8,50 EUR / Stop Loss : 6,80 EUR)

EVOTEC (DE0005664809 / billigst / Stop Loss : 15,90 EUR)

 

20.08.2019 - Matthias Reiner - mr@ntg24.de