als .pdf Datei herunterladen

Coeur Mining, Endeavour Silver, Impala Platinum, Sibanye Stillwater: Update Themendepot Edelmetalle

Update zum Themendepot Edelmetalle 30.05.2021

 

Das Themendepot Edelmetalle hat sich in der abgelaufenen Handelswoche positiv entwickelt. Erneut trugen Silberminen wie Coeur Mining und Endeavour Silver zu der guten Wochenperformance bei. Der erneut stärkere südafrikanische Rand wertete währungsseitig das Depot auf, drückte aber gleichzeitig auf die Performance der südafrikanischen Minenaktien wie Sibanys Stillwater und Impala Platinum.

In der abgelaufenen Handelswoche verlief die allgemeine Entwicklung an den Aktienmärkten ruhig. Die langen Zinsen sanken wieder etwas, Bitcoin gab per saldo weiter nach, und während die meisten Rohstoffpreise weiter anzogen.

Die Edelmetalle konnten wieder durchgehend zulegen. Gold gewann im Berichtszeitraum 1,2 % auf 1.903,46 Dollar, Silber 1,3 % auf 27,93 Dollar, Platin 1,1 % auf 1.185,75 Dollar und Palladium 1,4 % auf 2.823,80 Dollar.

Der US-Dollar gab parallel 0,1 % auf 1,21915 Dollar je Euro ab und der Schweizer Franken verlor 0,3 % auf 1,0971 Franken je Euro. Stärker entwickelte sich erneut der südafrikanische Rand, der 1,3 % auf 16,77791 Rand je Euro aufwertete.

Das Themendepot Edelmetalle gewann in der Berichtswoche auf Euro-Basis 1,75 %, auf Franken-Basis betrug der Zuwachs 2,24 %. Gegenüber dem Startzeitpunkt am 04.05.2020 stieg der Depotwert auf Euro-Basis um 25,46 % und auf Franken-Basis um 30,40 %.

Der VanEck Vectors Gold Miners ETF (IE00BQQP9F84), der den NYSE Arca Gold Miners-Index nachbildet, gewann in der Berichtswoche 0,3 %.

Anzeige:

Werbebanner Trading SeminarIm Berichtszeitraum konnte die Silberminen-Aktien erneut überproportional zulegen. So gewann die Aktie von Coeur Mining (US1921085049) 5,91 %, während Endeavour Silver (CA29258Y1034) 5,83 % nach oben ging. Auch in der abgelaufenen Handelswoche drückte der stärkere Rand wieder, wenn auch schwächer, auf die Platinaktien. So gaben im Wochenvergleich Sibanye Stillwater (ZAE000259701) 1,42 % und Impala Platinum (ZAE000083648) 1,40 % nach.

Der Stoppkurs wurde zu Wochenbeginn bei Sibanye Stillwater auf 58 Rand gesenkt. Die Investitionsquote des Themendepots legte von 75,7 % auf 76 % zu.

 

Was ist das Fazit?

 

In der abgelaufenen Handelswoche gezeigte positive Entwicklung ist auf eine Kombination einer Übergewichtung bei Silberminen und einen stärkeren südafrikanischen Rand zurückzuführen. Dabei überkompensierte Silber die schwächere Entwicklung bei Platin und den Platinminenaktien.

Das Themendepot Edelmetalle besitzt mit einem Liquiditätspolster von aktuell 24 % ausreichenden Dispositionsspielraum, um risikobewusst Kaufchancen zu nutzen und Schwerpunkt-Verschiebungen innerhalb des Themendepots durchzuführen. Strategisch ist es für einen neuen Aufwärtsimpuls bei Silber, Platin und Gold positioniert.

 

03.06.2021 - Arndt Kümpel - ak@ntg24.de

 









Ihre Bewertung, Kommentar oder Frage an den Redakteur


Bitte geben Sie die Anzahl der unten gezeigten Eurozeichen in das Feld ein.
>

 



Bewertungen, Kommentare und Fragen an den Redakteur

 

 

Haftungsausschluss - Die EMH News AG übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Empfehlungen sowie für Produktbeschreibungen, Preisangaben, Druckfehler und technische Änderungen. (Ausführlicher Disclaimer)