als .pdf Datei herunterladen

Impala Platinum, Sibanye Stillwater, Coeur Mining, SSR Mining: Update Themendepot Edelmetalle

Update zum Themendepot Edelmetalle 06.06.2021

NTG24 - Impala Platinum, Sibanye Stillwater, Coeur Mining, SSR Mining: Update Themendepot Edelmetalle

 

Das Themendepot Edelmetalle konnte auch in der letzten Handelswoche weiter zulegen. Wesentlichen Anteil daran hatten erstaunlicherweise trotz eines deutlich stärkeren südafrikanischen Rands die Platinminen-Aktien Impala Platinum und Sibanye Stillwater. Dagegen reagierten Coeur Mining und SSR Mining mit Abschlägen auf die ersten US-Arbeitsmarktzahlen am Donnerstag letzter Woche.

In der abgelaufenen Handelswoche gaben die Edelmetalle im Zuge der am Donnerstag veröffentlichten ersten Arbeitsmarktzahlen in den USA deutlich nach, konnten dann aber am Tag darauf einen Teil der Verluste wieder aufholen. Die Zinssorgen verflogen am Freitag wieder, und die Rendite der 10-jährgen US-Treasury gab per saldo sogar nach. Bitcoin gewann 3,3 % auf 36.844 Dollar, und auch die Aktienindizes entwickelten sich freundlich. Der DAX legte im Berichtszeitraum 1,1 % auf 15.693 Punkte zu, und der DJIA gewann 0,6 % auf 34.760 Zähler.

Die Edelmetalle gaben mit Ausnahme von Palladium nach. Gold verlor per saldo 0,1 % auf 1.891,40 Dollar, Silber 0,5 % auf 27,79 Dollar und Platin 1,5 % auf 1.167,95 Dollar, während Palladium 0,8 % auf 1.845,85 Dollar zulegte.

Der US-Dollar legte im Berichtszeitraum gegen den Euro 0,3 % auf 1,21664 Dollar je Euro zu, und der Schweizer Franken gewann parallel 0,2 % auf 1,09386 Franken je Euro. Sehr stark entwickelte sich dagegen der südafrikanische Rand, der 2,6 % auf 16,34232 Rand gegen den Euro aufwertete.

Das Themendepot Edelmetalle legte in der Berichtswoche auf Euro-Basis um 1,29 % zu, auf Franken-Basis betrug der Zuwachs 0,94 %. Gegenüber dem Startzeitpunkt am 04.05.2020 stieg der Depotwert auf Euro-Basis um 26,75 % und auf Franken-Basis um 31,34 %.

Anzeige:

Werbebanner Trading SeminarDer VanEck Vectors Gold Miners ETF (IE00BQQP9F84), der den NYSE Arca Gold Miners-Index nachbildet, verlor parallel in der Berichtswoche 1,9 %.

Im Berichtszeitraum konnte die Platinminen-Aktien trotz des deutlich stärkeren südafrikanischen Rands signifikant zulegen. So gewann die Aktie von Sibanye Stillwater (ZAE000259701) 4,82 % und jene von Impala Platinum (ZAE000083648) 4,62 %. Überwiegend schwächer lagen hingegen die Gold- und Silberminen im Markt. So gab Coeur Mining (US1921085049) 5,29 % nach, während SSR Mining (CA7847301032) 3,34 % abgab.

Wie berichtet haben wir die bestehende halbe Position bei Newmont am 02.06.2021 auf eine ganze Position aufgestockt. Die Investitionsquote des Themendepots legte durch den Zukauf bei Newmont und den Wertanstieg von 76 % auf 80 % zu.

 

Was ist das Fazit?

 

In der abgelaufenen Handelswoche konnte das Themendepot Edelmetalle trotz einigen Gegenwinds weiter zulegen. Dazu trugen vor allem die Platinminen-Aktien in Kombination mit einem deutlich stärkeren südafrikanischen Rand bei.

Mit einem Liquiditätspolster von aktuell 20 % sehen wir uns in der derzeitigen Marktlage solide positioniert. Weitere Zukäufe ziehen wir insbesondere dann in Betracht, wenn sich die Signal-Lage bei den Edelmetallen weiter verbessert.

 

10.06.2021 - Arndt Kümpel - ak@ntg24.de

 









Ihre Bewertung, Kommentar oder Frage an den Redakteur


Bitte geben Sie die Anzahl der unten gezeigten Eurozeichen in das Feld ein.
>

 



Bewertungen, Kommentare und Fragen an den Redakteur

 

 

Haftungsausschluss - Die EMH News AG übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Empfehlungen sowie für Produktbeschreibungen, Preisangaben, Druckfehler und technische Änderungen. (Ausführlicher Disclaimer)