als .pdf Datei herunterladen

Sibanye Stillwater, Hecla Mining, Coeur Mining, Anglo American Platinum: Update Themendepot Edelmetalle

Update zum Themendepot Edelmetalle 18.04.2021

NTG24 - Sibanye Stillwater, Hecla Mining, Coeur Mining, Anglo American Platinum: Update Themendepot Edelmetalle

 

Die abgelaufene Handelswoche stand im Zeichen neuer Allzeithochs bei den führenden Aktienindizes. Parallel legte Bitcoin auf ein neues Allzeithoch von 61.322 Dollar zu. Die Rendite der 10-jährigen US-Treasuries stellte sich zum Wochenschluss auf 1,67 % und hatte damit im Wochenvergleich 10 Stellen abgegeben.

Freundlich entwickelten sich in diesem Umfeld die Edelmetalle. Der Goldpreis gewann im Wochenvergleich 1,9 % auf 1.777 Dollar, während Silber 2,8 % auf 25,96 Dollar zulegte. Platin blieb mit einem Zugewinn von 1 Dollar praktisch unverändert, während Palladium 5,3 % auf 2.779,65 Dollar nach oben sprang.

Im Wochenverlauf sank der US-Dollar gegen den Euro um 0,7 % auf 1,19817 Dollar je Euro. Der Schweizer Franken gab 0,2 % gegen den Euro auf 1,10214 Franken je Euro ab, während der südafrikanische Rand gegen den Euro um 1,3 % auf 17,14192 Rand je Euro aufwertete.

Das Themendepot Edelmetalle gewann in der Berichtswoche auf Euro-Basis um 1,9 %, während es auf Franken-Basis um 2,23 % zulegte. Gegenüber dem Startzeitpunkt am 04.05.2020 stieg der Depotwert auf Euro-Basis um 24,39 % und auf Franken-Basis um 29,87 %.

Der VanEck Vectors Gold Miners ETF (IE00BQQP9F84), der den NYSE Arca Gold Miners-Index nachbildet, gewann parallel in der Berichtswoche 3,7 %.

Sibanye Stillwater (ZAE000259701) verzeichnete in der Handelswoche den stärksten Anstieg und gewann 10,02 %, nachdem das Unternehmen mit den Marikana B-BBEE-Aktionären eine Einigung über eine Neuorganisation der Unternehmensstruktur erreicht hatte. Ebenfalls mit einem Zugewinn von 5,28% deutlich zulegen konnte Hecla Mining (US4227041062), die von einem stärkeren Silberpreis profitierten. Im Minus schloss dagegen per saldo die Aktie von Anglo American Platinum (ZAE000013181), die im Wochenverlauf 3,56 % abgab und das in der Vorwoche erreichte neue Allzeithoch konsolidierte.

Wie bereits zuvor berichtet, haben wir nun auch die Position in Coeur Mining (US1921085049) um eine halbe Position auf eine volle Position aufgestockt, nachdem sich unsere Mustervermutung bezüglich des Silberpreises verstärkt hat. Die Stoppkurse bleiben aber unverändert.

Die Investitionsquote des Themendepots legte durch den Wertzuwachs und den Zukauf von 53,3 % auf 57,7 % zu.

 

Was ist das Fazit?

 

Die neuen Impulse bei den Edelmetallen haben sich positiv auf die Entwicklung des Themendepots Edelmetalle ausgewirkt. Dies wurde von einem wieder stärkeren südafrikanischen Rand unterstützt.

Im Zuge dessen haben wir nun den Rückkauf der Teilpositionen in den Silberminenaktien abgeschlossen und beobachten den Markt weiter. Nun wird insbesondere von Bedeutung sein, ob sich eine zu erwartende kleine Korrektur als rechte Schulter einer vermuteten S-K-S-Formation bei Silber und die Konsolidierung bei Gold als Doppelboden herausstellen. Bis dahin bleiben wir geduldig.

 

20.04.2021 - Arndt Kümpel - ak@ntg24.de

 









Ihre Bewertung, Kommentar oder Frage an den Redakteur


Bitte geben Sie die Anzahl der unten gezeigten Eurozeichen in das Feld ein.
>

 



Bewertungen, Kommentare und Fragen an den Redakteur

 

 

Haftungsausschluss - Die EMH News AG übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Empfehlungen sowie für Produktbeschreibungen, Preisangaben, Druckfehler und technische Änderungen. (Ausführlicher Disclaimer)