als .pdf Datei herunterladen

Anglo American Platinum: Rückkauf im Themendepot Edelmetalle

Rückkauf im Themendepot Edelmetalle – Anglo American Platinum

NTG24 - Anglo American Platinum: Rückkauf im Themendepot Edelmetalle

 

Nach der scharfen Korrektur der Edelmetalle und der Edelmetall-Minenaktien haben sich deren Kurse in den letzten beiden Wochen zusehends stabilisiert. Im Themendepot Edelmetalle haben wir dabei, ausgehend von einer sehr hohen Liquiditätsposition erste Rückkäufe vorgenommen. Diese Readjustierung auf das aktuelle Chance-Risiko-Verhältnis setzten wir auch heute fort und kaufen dazu zum Eröffnungskurs an der Börse Johannesburg eine volle Position (ca. 7,5 % des Depotvolumens) in der Aktie von Anglo American Platinum zurück.

Die vergangenen beiden Wochen haben für den Edelmetallsektor eine deutliche Stabilisierung der Kurse der Edelmetall-Minenaktien nach einer scharfen Korrektur mit sich gebracht.

Daraus ergibt sich ein neues Chance-Risiko-Verhältnis im Allgemeinen für den gesamten Sektor und für ausgewählte Aktien mit neuen taktischen Veränderungen im Besonderen.

Zu diesen gehört auch Anglo American Platinum (ZAE000013181). Wir hatten die Position in dem Titel am 31.03.2022 bei 2.056 ZAR aus Risikoerwägungen verkauft.

Danach war die Aktie deutlich gefallen und markierte ihr bisheriges Jahrestief am 12.05.2022 bei 1.461,67 Rand. Wie ein Blick auf die Kursentwicklung auf Tagescandle-Basis zeigt, hat die Aktie in dieser Woche ihren seit Anfang März 2022 laufenden Abwärtstrend nach oben verlassen.

Anzeige:

Banner TradingView

 

Anglo American Platinum auf TradingView

 

Anzeige:

Werbebanner EMH PM TradeRückenwind erhielt der Titel dabei nicht nur von den stabilisieren Kursen von Platin und Palladium. Denn wie das Unternehmen gestern mitteilte, hat man mit drei der vier Bergarbeitergewerkschaften, die 90 % aller gewerkschaftlich organisierten Mitarbeiter repräsentieren, eine Einigung über Lohnzahlungen in den kommenden 5 Jahren abgeschlossen. Damit hat sich das permanente Streikrisiko deutlich verringert und dürfte den Planungspfad des Unternehmens bedeutend verbessern.

Im Ergebnis hat sich das Chance-Risiko-Verhältnis in der Aktie von Anglo American Platinum weiter verbessert, weshalb wir heute zum Eröffnungskurs an der Börse in Johannesburg eine volle Position (ca. 7,5 % des Depotvolumens) in Anglo American Platinum in das Themendepot Edelmetalle zurückkaufen.

Anglo American Platinum – Stoppkurs: 1.460 ZAR

 

Und was ist das Fazit?

 

Nach der scharfen Korrektur von Platin und Palladium haben sich die Edelmetalle und die Edelmetall-Minenaktien stabilisiert und zeigen deutliche Ansätze einer Bodenbildung. Zudem ist durch die Einigung von Anglo American Platinum mit der deutlichen Mehrheit seiner gewerkschaftlich organisierten Mitarbeiter das Risiko lang andauernder Streiks gesunken.

Aus diesen Gründen kaufen wir heute eine volle Position (ca. 7,5 % des Depotvolumens) in der Aktie von Anglo American Platinum zum Eröffnungskurs an der Börse Johannesburg zurück und setzen einen Stoppkurs von 1.460 südafrikanischen Rand.

 

27.05.2022 - Arndt Kümpel

Unterschrift - Arndt Kümpel

 

Wenn Sie bei weiteren Nachrichten und Analysen zu einem in diesem Artikel genannten Wert oder Unternehmen informiert werden möchten, können Sie unsere kostenfreie Aktien-Watchlist nutzen.









Ihre Bewertung, Kommentar oder Frage an den Redakteur


Bitte geben Sie die Anzahl der unten gezeigten Eurozeichen in das Feld ein.
>

 



Bewertungen, Kommentare und Fragen an den Redakteur

 

 

Haftungsausschluss - Die EMH News AG übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Empfehlungen sowie für Produktbeschreibungen, Preisangaben, Druckfehler und technische Änderungen. (Ausführlicher Disclaimer)