als .pdf Datei herunterladen

Zürcher Finanzbrief 14/24: Die Wall Street im Zeichen des US-Wahlkampfes

Rallye bietet viele attraktive Investmentmöglichkeiten

NTG24 - Zürcher Finanzbrief 14/24: Die Wall Street im Zeichen des US-Wahlkampfes

 

Die jüngste Ausgabe des Zürcher Finanzbriefs bietet eine umfassende Analyse der aktuellen politischen und wirtschaftlichen Entwicklungen und deren Auswirkungen auf die Finanzmärkte. Ein zentrales Thema ist die amerikanische Präsidentschaftswahl und wie sich die jüngsten Ereignisse um Donald Trump und Joe Biden auf die Wall Street auswirken könnten. Trump liegt nach einem missglückten TV-Duell von Biden nun deutlich vorne, was die Wahrscheinlichkeit eines weiteren Sieges und die damit verbundenen wirtschaftspolitischen Maßnahmen erhöht.

Ein weiteres Highlight ist die detaillierte Betrachtung der deutschen, österreichischen und schweizerischen Börsen. Der DAX zeigt sich abgekühlt, was das Risiko negativer Überraschungen mindert, während der ATX von einer positiven Entwicklung der Erste Group, OMV und Verbund profitiert. Zürich bleibt stabil dank der Stärke von ABB, Logitech, Novartis und Roche.

In den USA steht die Tech-Rallye im Fokus, wobei der Nasdaq 100 kurz vor dem Durchbruch der 20.000-Punkte-Marke steht. Zudem positionieren sich Investoren optimistisch im US-Immobilienmarkt, besonders in Alexandria Real Estate.

Anzeige:

Banner Zürcher Börsenbriefe Sonderaktion 4

 

Die Wall Street im Zeichen des US-Wahlkampfes

 

Die Ausgabe bietet auch Einblicke in die Entwicklungen bei Sportartikelherstellern. Nike kämpft mit Herausforderungen im Direktvertrieb und einem veralteten Produktportfolio, während Adidas dank strategischer Entscheidungen und einem frischen Portfolio stärker dasteht.

Abgerundet wird die Ausgabe mit Empfehlungen zu Aktienkäufen, wie Deutz und Holcim, sowie Verkäufen, darunter CTS Eventim und Dow. Charttechnische Analysen zu Lufthansa und Novartis bieten weitere wertvolle Informationen für Anleger.

Der Zürcher Finanzbrief bleibt somit eine unverzichtbare Lektüre für Investoren, die fundierte Analysen und klare Handlungsempfehlungen suchen. Lesen Sie hier die neueste Ausgabe (https://www.zuercher-boersenbriefe.ch/Zuercher-Finanzbrief-1424) oder testen Sie den Zürcher Finanzbrief kostenlos und unverbindlich für einen Monat. (https://www.zuercher-boersenbriefe.ch/Probeabo-ZF)

 

03.07.2024 - Christian Teitscheid

Unterschrift - Christian Teitscheid

 

Auf Twitter teilen     Auf Facebook teilen





Ihre Bewertung, Kommentar oder Frage an den Redakteur


Bitte geben Sie die Anzahl der unten gezeigten Eurozeichen in das Feld ein.
>

 



Bewertungen, Kommentare und Fragen an den Redakteur

 

 

Haftungsausschluss - Die EMH News AG übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Empfehlungen sowie für Produktbeschreibungen, Preisangaben, Druckfehler und technische Änderungen. (Ausführlicher Disclaimer)