als .pdf Datei herunterladen

Dynacert, Clean Power Capital, Plug Power, Xiaomi und Rock Tech Lithium bewegen den Markt

Wasserstofftechnologie, Lithium, Sanktionen und Gewinnmitnahmen schieben den Markt an

NTG24 - Dynacert, Clean Power Capital, Plug Power, Xiaomi und Rock Tech Lithium bewegen den Markt

 

Dynacert (CA26780A1084) ist eines der Aktien, die derzeit immer mehr Aufmerksamkeit von Investoren auf sich ziehen. Heute legt die Aktie erneut deutlich zu, aktuell um mehr als 12 % auf 0,65 US-Dollar. Seit dem Tagestief am 11.01.2021 bei 0,46 US-Dollar hat die Aktie damit in dieser Woche rund 50 % an Wert gewonnen.

Das kanadische Unternehmen hat eine Wasserstoff-Technologie für Dieselmotoren entwickelt, die dem Betreiber eine erhebliche Kraftstoffeinsparung ermöglicht. Die sogenannte HydraGEN-Technologie verwendet ein proprietäres und patentiertes Elektrolysesystem, um destilliertes Wasser in gasförmigen Wasserstoff und Sauerstoff umzuwandeln. Das Unternehmen konzentriert sich darauf, die Menge an Treibhausgasen (GHG) zu verringern, die bei der Verbrennung von kohlenstoffbasierten Kraftstoffen entstehen. Diese Technologie ist weltweit bei Verbrennungsmotoren einsetzbar.

Mit dem Amtsantritt von US-Präsident Biden in der kommenden Woche erhält die Philosophie des Unternehmens politischen Rückenwind allererster Güte. Es ist deshalb keine Überraschung, dass der Kurs so nach oben katapultiert wird.

In die Gegenrichtung läuft heute ,,zur Abwechslung‘‘ einmal Clean Power Capital (CA18452D1069), die aktuell 7,5 % verlieren. Die Aktie, die zum Jahresende 2020 noch bei 1,35 Dollar stand, hat nach ihrem Kurssprung am 11.01.2021 ein großes Kursgap geschaffen, was nun geschlossen werden könnte.

Deutlich weniger im Minus steht dagegen die Aktie von Plug Power (US72919P2020), die aktuell 3,5 % auf 67,25 Dollar abgeben. Auch hier ist der Anstieg explosionsartig. Zum Jahresende 2020 vor 2 Wochen stand der Wert noch bei 33,91 Dollar.

Nicht wegen Gewinnmitnahmen, sondern wegen politischem Gegenwind, notiert dagegen heute die Aktie von Xiaomi (KYG9830T1067) tiefer. Wie die Nachrichtenagentur Reuters meldet, steht das Unternehmen auf der ,,Black List‘‘ der US-Regierung. Die dort aufgeführten Unternehmen sehen sich einem Investmentverbot gegenüber, welches US-amerikanische Investoren zwingt, ihre Beteiligungen an diesen Unternehmen bis zum 11.11.2021 abzustoßen.

Anzeige:

Werbebanner Zürcher BörsenbriefeIm Nebel steht dagegen offiziell der deutliche Anstieg der Aktie von Rock Tech Lithium (CA77273P2017). Das Unternehmen erklärte heute nach Angaben von Stockwatch auf Anfrage der ,,Investment Industry Regulatory Organization of Canada (IIROC)‘‘, dass es keine Kenntnis der Gründe für den jüngsten drastischen Anstieg der Marktaktivitäten in der Aktie habe. Rock Tech entwickelt eine zu 100 % gehaltenes Lithiumprojekt im ,,Georgia Lake‘‘ in der Nähe von Thunder Bay in Ontario. Die Aktie verliert aktuell 13,5 % auf 4,20 US-Dollar.

 

14.01.2021 - Arndt Kümpel - ak@ntg24.de

 

Wenn Sie bei weiteren Nachrichten und Analysen zu einem in diesem Artikel genannten Wert oder Unternehmen informiert werden möchten, können Sie unsere kostenfreie ISIN-Watchlist nutzen.









Ihre Bewertung, Kommentar oder Frage an den Redakteur


Bitte geben Sie die Anzahl der unten gezeigten Eurozeichen in das Feld ein.
>

 



Bewertungen, Kommentare und Fragen an den Redakteur

 

 

Haftungsausschluss - Die EMH News AG übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Empfehlungen sowie für Produktbeschreibungen, Preisangaben, Druckfehler und technische Änderungen. (Ausführlicher Disclaimer)