als .pdf Datei herunterladen

Nordex weiter mit Schwung, Rheinmetall stürzt ab, Plug Power weiter unter Strom, Tesla mit erwarteter Korrektur

Der Handelstag - Bericht zum 05.08.2022

NTG24 - Nordex weiter mit Schwung, Rheinmetall stürzt ab, Plug Power weiter unter Strom, Tesla mit erwarteter Korrektur

 

Nach besser als erwartet ausgefallenen US-Arbeitsmarktdaten und dadurch wieder verstärkten Zinssorgen haben auch die deutschen Aktien am Freitag leichter geschlossen. Allerdings hielt das Nordex nicht davon ab, gegen den Gesamtmarkttrend weiter zuzulegen. Nach einer Prognosesenkung stürzte dagegen die Aktie von Rheinmetall zweistellig ab. Weiter unter Strom steht hingegen auch heute die Aktie von Plug Power. Und die Tesla-Aktie legt wie erwartet eine Verschnaufpause ein, um ihre letzten Kursgewinne zu verdauen.

Der deutsche Aktienmarkt hat zum Wochenausklang tiefer geschlossen. Der DAX gab auf Xetra bis Handelsschluss 89 Zähler auf 13.574 Punkte ab.

 

Nordex weiter mit Schwung

 

Anzeige:

Werbebanner WikifolioBei den Einzelwerten setzte die Aktie von Nordex (DE000A0D6554) auch heute ihre Aufwärtsbewegung fort, überwand die vom 27.05.2022 stammende Widerstandszone bei 9,87 Euro und gewann schließlich inklusive des dadurch freigewordenen kurzfristigen Momentums 4,47 % auf 10,38 Euro. Damit ist zumindest aus technischer Perspektive der Weg in Richtung 11,85 Euro frei. Am 14.08.2022 wird der Windenergiespezialist seine Halbjahreszahlen publizieren.

 

Rheinmetall stürzt ab

 

Zweistellig abwärts ging es dagegen heute nach den Zahlen für das 1. Halbjahr mit der Aktie von Rheinmetall (DE0007030009). Zwar meldete der Rüstungshersteller und Zulieferer der Automobilindustrie eine weiterhin starke Nachfrage nach Munition und Wehrtechnik. Allerdings verlor das Geschäft mit Autoherstellern deutlich an Schwung. Nun erwartet der Düsseldorfer Konzern deshalb, dass der organische Umsatzanstieg im Geschäftsjahr mit rund 15 % am unteren Ende der bisherigen Prognosespanne liegen wird. Daraufhin gab die Rheinmetall-Aktie bis Handelsschluss auf Xetra 11,79 % auf 166,85 Euro nach und unterschritt damit die Unterstützung auf Tagesschlusskurs-Basis bei 177,85 Euro. Technisch sind damit bei Rheinmetall einige charttechnische Wolken aufgezogen, welche potenziell eine Bewegung ankündigen könnten, welche zum Schließen des riesigen Kurs-Gaps führt, das am 28.02.2022 gerissen wurde und das im Tief bei 107,35 Euro liegt.

Anzeige:

Banner TradingView

 

Plug Power weiter unter Strom

 

Auf der anderen Seite des Atlantiks steht dagegen auch heute die Aktie von Plug Power (US72919P2020). Neben einer neuen Vereinbarung mit New Fortress Energy Inc. über einen 120 MW PEM-Elektrolyseur-Anlage und eine Erweiterungsoption auf 500 MW profitiert die Aktie von der immer wahrscheinlicher werdenden Verabschiedung des ,,Inflation Reduction Act of 2022‘‘. Am 09.08.2022 wird Plug Power seine Zahlen für das 2. Quartal 2022 vorlegen. Heute legt die Aktie bislang 3,19 % auf 24,88 Dollar zu.

 

Tesla mit erwarteter Korrektur

 

Nachdem die Aktie von Tesla (US88160R1014) in den letzten 2 Wochen von 742,50 Dollar am 20.07.2022 bis auf 940,82 Dollar im gestrigen Tageshoch und damit um mehr als 26 % in 2 Wochen gestiegen ist, beginnt der Titel heute die erwartete Konsolidierung dieser Gewinne. Aktuell liegt die Aktie 5,37 % im Minus bei 876,21 Dollar. Auslöser der Gewinnmitnahmen dürften die zunehmenden Spannungen der USA mit China sein.

 

Und was passierte sonst noch?

 

Anzeige:

Werbebanner ISIN-WatchlistDer US-Dollar gewinnt nach den starken US-Arbeitsmarktzahlen und legt gegen den Euro aktuell 0,65 % auf 1,018 Dollar je Euro zu. Der Schweizer Franken liegt dagegen mit einem Minus von 0,12 % leicht tiefer bei 0,9797 Franken je Euro. Schwächer tendieren auch die Edelmetalle, höher dagegen der Ölpreis und Bitcoin. Deutlich ziehen auch die langen öffentlichen Renditen in den USA und Deutschland an.

 

05.08.2022 - Arndt Kümpel

Unterschrift - Arndt Kümpel

 

Wenn Sie bei weiteren Nachrichten und Analysen zu einem in diesem Artikel genannten Wert oder Unternehmen informiert werden möchten, können Sie unsere kostenfreie Aktien-Watchlist nutzen.









Ihre Bewertung, Kommentar oder Frage an den Redakteur


Bitte geben Sie die Anzahl der unten gezeigten Eurozeichen in das Feld ein.
>

 



Bewertungen, Kommentare und Fragen an den Redakteur

 

 

Haftungsausschluss - Die EMH News AG übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Empfehlungen sowie für Produktbeschreibungen, Preisangaben, Druckfehler und technische Änderungen. (Ausführlicher Disclaimer)