als .pdf Datei herunterladen

Edelmetalle: US-Marktakteure dürften nach gestrigem Martin Luther King-Feiertag wieder hoch aktiv auf den Plan treten

Edelmetalle: Heutige Richtungsfortsetzung primär vom US-Handel dominiert

NTG24 - Edelmetalle: US-Marktakteure dürften nach gestrigem Martin Luther King-Feiertag wieder hoch aktiv auf den Plan treten

 

In dem gestern vom Ausbleiben neuer marktbewegender Konjunkturdaten sowie dem Martin Luther King-Feiertag in den USA mit hiermit verbundener Börsenschließung gelähmten Edelmetallhandel tendierten gestern abgesehen vom erneut um fast 2 % korrigierenden Palladium alle übrigen Edelmetalle Gold, Silber und Platin nur wenig verändert.

Auch am heutigen Tag dürfte die Publikation neuer Wirtschaftsdaten, seien es die um 8 Uhr offiziell bekanntzugebenden Dezember-Inflationszahlen für Deutschland (Anfang Januar schon nahezu gesichert durch das Statistische Bundesamt DESTATIS mit einer harmonisierten Jahresrate von + 9,6 % kalkuliert) oder die um 11 Uhr sowohl für die Eurozone wie auch Deutschland anstehende Veröffentlichung der neuen monatlichen ZEW-Konjunkturerwartungen (Eurozone: erwartet mit – 14,3 nach – 23,6 im Vormonat; Deutschland: erwartet mit – 15,0 nach – 23,3 im Vormonat) den gesamten Edelmetallhandel kaum nennenswert beeinflussen.

Anzeige:

Werbebanner TradingViewVon daher ist heute auch erst frühestens ab der vorbörslichen Handelswiederaufnahme der weltgrößten Rohstoff-Derivatebörse Chicago Board of Trade (CBOT / regulärer Handelsstart um 14 Uhr MEZ) wieder mit einer höheren Volatilität des Edelmetallhandels zu rechnen, über dessen vermutliche weitere Richtungsfortsetzung nach dem gestern sehr lethargischen Handelstag unter sicher fast völliger Abwesenheit US-amerikanischer Marktakteure jedoch momentan noch kaum eine Aussage getroffen werden kann.

 

17.01.2023 - Matthias Reiner

Unterschrift - Matthias Reiner

 






Ihre Bewertung, Kommentar oder Frage an den Redakteur


Bitte geben Sie die Anzahl der unten gezeigten Eurozeichen in das Feld ein.
>

 



Bewertungen, Kommentare und Fragen an den Redakteur

 

 

Haftungsausschluss - Die EMH News AG übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Empfehlungen sowie für Produktbeschreibungen, Preisangaben, Druckfehler und technische Änderungen. (Ausführlicher Disclaimer)