als .pdf Datei herunterladen

Impala Platinum, Sibanye Stillwater, Endeavour Silver, Coeur Mining: Update Themendepot Edelmetalle

Update zum Themendepot Edelmetalle 21.02.2021

 

In der abgelaufenen Handelswoche profitierte das Themendepot Edelmetalle weiter von erneut von steigenden Platinpreisen, von guten Geschäftszahlen der Depotwerte und in Bezug auf sein Korrekturrisiko von seiner hohen Liquiditätsposition.

Der US-Dollar blieb in der Berichtswoche gegen den Euro praktisch unverändert, während der Schweizer Franken 0,51 % abgab, was 77 % der Wertdifferenz im Berichtszeitraum erklärt. Der südafrikanische Rand schwäche sich gegen den Euro ebenfalls ab, und zwar um 0,94 %.

Der Goldpreis fiel im Berichtszeitraum um 2,2 %, während Silber nur 0,3 % abgab. Platin dagegen konnte erneut um 1,7 % zulegen, während Palladium 0,5 % schwächer notierte.

Das Themendepot Edelmetalle legte im Berichtszeitraum auf Euro-Basis 1,9 % zu, auf Franken-Basis betrug der Zuwachs 2,55 %. Gegenüber dem Startzeitpunkt am 04.05.2020 stieg der Depotwert auf Euro-Basis um 15,91 % und auf Franken-Basis um 19,28 %.

Der VanEck Vectors Gold Miners ETF (IE00BQQP9F84), der den NYSE Arca Gold Miners-Index nachbildet, verlor dagegen im Berichtszeitraum 5,86 %.

Wir wurden am 17.02.2021 bei unserem Depotwert Evolution Mining (AU000000EVN4) bei 4,50 AUD ausgestoppt, nachdem das Unternehmen im Anschluss an sehr gute Zahlen für 2020 eine niedrigere Goldproduktion und höhere Kosten im Finanzjahr 2021 erwartet.

Wie bereits in der Vorwoche war auch im Berichtszeitraum die Aktie von Endeavour Silver (CA29258Y1034) jene mit dem größten Wochengewinn. Die Aktie legte 7,17 % zu, dicht gefolgt von Impala Platinum (ZAE000083648) mit 7,13 %. Aber auch Sibanye Stillwater (ZAE000259701) konnte um 5,54 % zulegen. Impala Platinum und Sibanye Stillwater profitierten weiter von der positiven Entwicklung des Platinpreises.

Schwächster Wert war dagegen erneut Coeur Mining (US1921085049), die 4,07 % abgaben. Bei Coeur Mining wartet der Markt gespannt auf die neuen Quartalszahlen.

Anzeige:

Werbebanner Zürcher BörsenbriefeDie Investitionsquote des Themendepots Edelmetalle sank durch den Stopp-Loss-Verkauf von Evolution Mining trotz des Wertzuwachses der Aktienposition per saldo von 47,8 % auf 42,74 %.

Die weiter anhaltende Konsolidierung des Edelmetallsektors insgesamt hat sich durch den Investitionsschwerpunkt auf Platin, Palladium und Silber in dieser Woche kaum auf die Wertentwicklung des Themendepots ausgewirkt. Nichtsdestotrotz behalten wir unseren risikosensiblen Ansatz bei und haben im Zuge dessen die Stoppkurse von Anglo American Platinum, Endeavour Silver, Hecla Mining, und Impala Platinum angehoben.

 

24.02.2021 - Arndt Kümpel - ak@ntg24.de

 









Ihre Bewertung, Kommentar oder Frage an den Redakteur


Bitte geben Sie die Anzahl der unten gezeigten Eurozeichen in das Feld ein.
>

 



Bewertungen, Kommentare und Fragen an den Redakteur

 

 

Haftungsausschluss - Die EMH News AG übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Empfehlungen sowie für Produktbeschreibungen, Preisangaben, Druckfehler und technische Änderungen. (Ausführlicher Disclaimer)