Va-Q-Tec: Risiko etwas zurücknehmen?

Aktie hatte starken Lauf in der Erholung

 

Bislang hat die Aktie von Va-Q-Tec viel Freude gemacht. Allein in unserer Dispositionsliste im Zürcher Trend konnte sie seit Erstempfehlung ihren Wert mehr als verdoppeln. Was auch nachvollziehbar ist. Denn trotz des schwierigen Umfeldes konnte der Spezialist für Wärmedämmung beispielsweise im ersten Quartal seinen Wachstumskurs weiter fortsetzen.

Kurz zusammengefasst: Der Umsatz konnte sich um 15 % im Auftaktquartal auf 17,6 Millionen Euro verbessern. Dabei zeigte sich der Geschäftsbereich Dienstleistungen (der die Vermietung von Kühlboxen und Containern umfasst) mit einem Umsatzplus von 25 % erneut besonders stark. Auf operativer tiefer Ertragsebene erreichte Va-Q-Tec beim EBITDA ein Plus von 27 % auf 2,8 Millionen Euro, was einer Marge von 14 % entsprach.

Den ganzen Artikel finden Sie unter zuercher-boersenbriefe.ch. Er ist ausschließlich für die Abonnenten des Zürcher Trends lesbar.