als .pdf Datei herunterladen

BKW AG: Schweizer Strom-Marktführer trotzt den Aktienkorrekturen mit neuem Kursrekord

Update zum Strategiedepot Vermögensstreuung 10.10.2021

NTG24 - BKW AG: Schweizer Strom-Marktführer trotzt den Aktienkorrekturen mit neuem Kursrekord

 

In der vergangenen Börsenwoche konnte sich das Strategiedepots Vermögensstreuung nach seinem massiven Einbruch der Vorwoche (- 4,4 %) moderat um + 0,3 % befestigen, blieb damit jedoch wiederum hinter dem um + 0,9 % zulegenden MSCI WORLD (Euro)-Index zurück. Weiterhin wurde das Depot unübersehbar vom anhaltenden Zinsauftrieb an den Rentenmärkten (10 Jahres-Rendite öffentlicher US-Anleihen auf 1 Woche + 10 Stellen auf 1,58 %) belastet, in dessen Umfeld sich der Gewinnmitnahmedruck auf die im Depot vorrangig allokierten, äußerst qualitätsbewusst und damit defensiv selektierten Wachstumsaktien trotz mittlerweile fast ausnahmslos verzeichneter starker fundamentaler Aktien-Unterbewertungen nur in Einzelfällen ermäßigte.

Seit Auflage am 30.04.2019 wies das Strategiedepot VERMÖGENSSTREUUNG per 10.10. auf Euro-Währungsbasis somit nun eine Nettoperformance (excl. Dividendenzahlungen) von + 37,8 % auf. Hiermit wurde im Vergleich zum MSCI World (Euro)-Index somit seit dem Depotstart nun eine geringfügige Outperformance von + 2,6 % erzielt.

Anzeige:

Werbebanner ClaudemusDen mit Abstand stärksten Kursanstieg im Depot legte die Aktie des führenden Schweizer Stromversorgers BKW ENERGIE AG, kurz BKW (CH0130293662) hin, die nicht nur in der letzten Woche einen deutlichen Kursaufschlag um + 6,7 % verzeichnete, sondern diese klare Outperformance auch heute am 11.10. nun nochmals mit einem weiteren Kurssprung um + 6,8 % auf ein neues historisches Rekordhoch von 116,40 CHF bestätigte.

Im Umfeld aktuell sehr zinsbelasteter Aktien von extrem wachstumsdynamischen Unternehmen, gerade auch des Technologiesektors, entzog sich die Aktie des wesentlich gemäßigter expandierenden und damit noch defensiver positionierten BKW-Konzerns somit in den letzten Tagen bestens.

 

BKW AG im europäischen Versorger-Vergleich mit hervorragenden Wachstumsperspektiven

 

Fundamentalanalytisch ist diese beeindruckende jüngste Outperformance der BKW-Aktie (zum detaillierten Konzernprofil siehe folgenden zurückliegenden Bericht) auch dahingehend aktuell bestens untermauert, als nach einer 21 %igen Umsatzsteigerung von 2017 – 2020 sowie einer hiermit verbundenen Nettogewinnsteigerung um + 44 % im 1. Halbjahr 2021 bei einer weiteren Ausweitung der Konzerngesamtleistung (= Umsatz) um + 8 % der Nettogewinn dank sehr positiver Ergebnisbeiträge der u.a. von BKW dotierten nationalen AKW-Stilllegungs- und Entsorgungsfonds (im Corona-Jahr 2020 noch mit Verlusten versehen) gleich um + 86 % gegenüber dem Vorjahr explodierte.

Angesichts seiner ungebrochenen immensen Akquisitionsstärke (die BKW-Gruppe besteht mittlerweile aus über 130 Subunternehmen) und auch der von BKW stets betonten zunehmenden Energieeffizienz seiner Stromerzeugungen durch konsequenten Ausbau seiner Smart Grid-Netze wie auch durch dynamisch ausgeweitete Energieerzeugungslösungen insbesondere im Solar- und Wasserkraft-Bereich ist der Vorstand auch für die weiteren Geschäfts- und Ergebnisperspektiven des Konzerns äußerst zuversichtlich gestimmt, was auch schließlich durch ein anschließendes Interview der Vorstandsvorsitzenden Suzanne Thoma eine Woche nach der Halbjahres-Zahlenvorlage am 14.09. nochmals deutlich bekräftigt wurde.

Noch detailliertere Aussagen zur weiteren langfristigen Ausrichtung der Konzernstrategie und den hiermit verbundenen Ergebniszielen hat BKW außerdem bereits für einen weiteren Investorentag angekündigt, der am 29.10. in Zürich stattfinden wird.

Anzeige:

Werbebanner ISIN-WatchlistSelbst auf dem mittlerweile erreichten KGV-Bewertungsniveau (2023e) von rd. 18 stufen die Analysten die Aktie der im europäischen Versorger-Vergleich schon seit Jahren weit überdurchschnittlich wachstumsdynamischen BKW AG daher im Konsens auch weiterhin als zumindest um rd. – 6 % unterbewertet ein, was uns erneut zur Bekräftigung unserer Kaufempfehlung für diesen hoch soliden und auch künftig ohne Zweifel sehr berechenbaren Wachstumstitel veranlasst.

 

Chart: BKW AG gegen MSCI WORLD-Index (jeweils in Euro)

 

 

11.10.2021 - Matthias Reiner

Unterschrift - Matthias Reiner

 

Wenn Sie bei weiteren Nachrichten und Analysen zu einem in diesem Artikel genannten Wert oder Unternehmen informiert werden möchten, können Sie unsere kostenfreie Aktien-Watchlist nutzen.









Ihre Bewertung, Kommentar oder Frage an den Redakteur


Bitte geben Sie die Anzahl der unten gezeigten Eurozeichen in das Feld ein.
>

 



Bewertungen, Kommentare und Fragen an den Redakteur

 

 

Haftungsausschluss - Die EMH News AG übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Empfehlungen sowie für Produktbeschreibungen, Preisangaben, Druckfehler und technische Änderungen. (Ausführlicher Disclaimer)