als .pdf Datei herunterladen

Tesla vor nächstem Aufwärtsschub, Valneva will aus dem Chart-Loch, K+S weiter mit Rückenwind der Zahlen, Morphosys nimmt nächste Chart-Hürde

Der Handelstag - Bericht zum 15.08.2022

NTG24 - Tesla vor nächstem Aufwärtsschub, Valneva will aus dem Chart-Loch, K+S weiter mit Rückenwind der Zahlen, Morphosys nimmt nächste Chart-Hürde

 

Die Hoffnung auf nicht so stark steigende Zinsen in den USA in Kombination mit fallenden Rohstoffpreisen stützte zu Wochenbeginn die Aktienkurse. Davon profitierten insbesondere ausgewählte Technologieaktien. Bei den Einzelwerten scheint die Aktie von Tesla kurz vor dem nächsten Aufwärtsimpuls zu stehen, und auch Valneva zeigt charttechnisch konstruktive Ansätze. Die Aktie von K+S profitierte dagegen weiter von den guten Zahlen der letzten Woche. Und die Aktie von Morphosys überwand heute den nächsten Widerstand.

Der deutsche Aktienmarkt hat am Montag etwas höher geschlossen. Der DAX legte bis Handelsschluss auf Xetra 21 Zähler auf 13.817 Punkte zu.

 

Tesla vor nächstem Aufwärtsschub

 

Bei den Einzelwerten holt derweil die Aktie von Tesla (US88160R1014) nach einer Korrektur im Zeitraffer neuen Schwung, um den Widerstand bei 955,50 Dollar zu knacken. Dies legt auch das Muster der Bodenbildung. Darüber ist dann wieder einige Chart-Luft bis rund 1.080 Dollar. Aktuell gewinnt der Titel in New York 2,90 % auf 926,22 Dollar.

Anzeige:

Banner TradingView

 

Valneva will aus dem Chart-Loch

 

Ebenfalls mit Schwung aufwärts wollte heute die Aktie von Valneva (FR0004056851), allerdings auf deutlich riskanterem Niveau. Aber die umgekehrte S-K-S-Formation ist deutlich erkennbar. Was noch fehlt, ist der charttechnisch signifikante Ausbruch nach oben. Die Aktie legte heute in Paris 2,47 % auf 10,36 Euro zu.

 

K+S weiter mit Rückenwind der Zahlen

 

Die Aktie von K+S (DE000KSAG888) profitierte auch heute weiter von den in der vergangenen Woche publizierten überzeugenden Geschäftszahlen. Der Titel legte heute 3,41 % auf 21,85 Euro zu und steht damit kurz vor dem Bruch des Widerstandes bei 22,19 Euro.

 

Morphosys nimmt nächste Chart-Hürde

 

Anzeige:

Werbebanner ISIN-WatchlistEinen technischen Schritt weiter ist heute schon die Aktie von Morphosys (DE0006632003). Sie legte 3,8 % auf 24,03 Euro zu und überwand damit den Widerstand bei 23,44 Euro. Wird nun auch noch die seit dem 02.02.2022 laufende mittelfristige Abwärtstrend-Linie überwunden, die aktuell bei rund 24,40 Euro verläuft, könnte der Titel seine Aufwärtsdynamik noch mit weiterem Momentum antreiben.

 

Und was passierte sonst noch?

 

Der US-Dollar legt auch zu Wochenbeginn gegen die Gemeinschaftswährung deutlich zu und gewinnt aktuell 0,82 % auf 1,0174 Dollar. Der Schweizer Franken wertet parallel gegen den Euro 0,37 % auf 0,962 Franken auf. Die Edelmetalle zeigen sich angesichts des starken US-Dollars schwach, ebenso Bitcoin und der Ölpreis. Und die langen öffentlichen Renditen in den USA und Deutschland geben nach.

 

15.08.2022 - Arndt Kümpel

Unterschrift - Arndt Kümpel

 

Wenn Sie bei weiteren Nachrichten und Analysen zu einem in diesem Artikel genannten Wert oder Unternehmen informiert werden möchten, können Sie unsere kostenfreie Aktien-Watchlist nutzen.









Ihre Bewertung, Kommentar oder Frage an den Redakteur


Bitte geben Sie die Anzahl der unten gezeigten Eurozeichen in das Feld ein.
>

 



Bewertungen, Kommentare und Fragen an den Redakteur

 

 

Haftungsausschluss - Die EMH News AG übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Empfehlungen sowie für Produktbeschreibungen, Preisangaben, Druckfehler und technische Änderungen. (Ausführlicher Disclaimer)