als .pdf Datei herunterladen

AMC Entertainment kauft Aktienpaket in Hycroft Mining

AMC Entertainment diversifiziert filmreif in Goldmine

NTG24 - AMC Entertainment kauft Aktienpaket in Hycroft Mining

 

AMC Entertainment und Eric Sprott beteiligen sich an dem Goldminen-Unternehmen Hycroft Mining. Dieser Schritt ist für AMC möglicherweise nicht nur eine weitsichtige Investition, sondern ein echter Marketing-Knaller. Großes Kino eben, diesmal aus der Wüste von Nevada!

Erinnern Sie sich noch an die wilde ,,Reddit Crowd‘‘ zu Beginn des Jahres 2021? Damals versammelten sich viele kleine Online-Versionen von Robin Hood in Chatforen, um die Shortseller dieser Welt in einer Investment-Revolution niederzuringen.

Ein Zielobjekt dieser Gerechtigkeits-Begierde (und natürlich des schnellen Dollars) war damals auch die Aktie von AMC Entertainment (US00165C1045). Ein Blick auf die Kursentwicklung zeigt, welche Kursschwankungen die Angriffe auf die Shortseller hatten.

 

AMC Entertainment auf TradingView

 

Und in diesem Hype nutzte damals das Unternehmen die Gunst der Stunde aufgeblasener Aktienkurse, um eine Kapitalerhöhung durchzuführen und damit das eigene ökonomische Leben zu verlängern.

Anzeige:

Werbebanner EMH PM TradeInzwischen ist die Reddit-Crowd-Karawane weitergezogen und die Luft wieder aus dem Aktienkurs von AMC Entertainment entwichen. Und zwar so stark, dass man sich aus charttechnischer Perspektive eher an einen langgezogenen ,,Dead Cat Bounce‘‘ erinnert. Denn der Aktienkurs steht nun einigermaßen wieder dort, wo er vor Beginn der Angriffe der Reddit-Investoren stand. Da passt es nun gut ins Bild, dass AMC Entertainment eine neue Idee hat, um für Fantasie zu sorgen. Und diese hat schon fast epochalen Unterhaltungswert!

In der AMC-Pressemeldung teilte AMC-CEO Adam Aron mit, dass man sich an dem Goldminenunternehmen Hycroft Mining (US44862P1093) beteiligt habe, um dem Minenunternehmen neue Liquidität zur Verfügung zu stellen. Das hat auch schon etwas von Robin Hood!

Die Aktie von Hycroft, welche zuvor auf der liquiditätstechnischen und charttechnischen Intensivstation lag, hat sich in den letzten Tagen bereits verfünffacht und dürfte noch weitere Investoren anziehen, wenn das Marketing funktioniert. Denn nun nutzt AMC seine Medienmacht für die Goldmine, was neue Aufmerksamkeit garantiert.

Man darf gespannt sein, ob und wann Hycroft nun die nächste Kapitalerhöhung verkündet oder AMC die Beteiligung aufstocken darf.

 

Hycroft Mining auf TradingView

 

Anzeige:

Banner TradingView

 

Besondere Strahlkraft erhält diese Entwicklung dadurch, dass der kanadische Edelmetall-Minen-Milliardär Eric Sprott ebenfalls eine gleichhohe Beteiligung an Hycroft im Wert von 27,9 Mio. US-Dollar erworben hat und nun über rund 22 % der Aktien verfügt.

 

Und was ist das Fazit?

 

Anzeige:

Werbebanner ISIN-WatchlistDie jüngste Idee von AMC-CEO Aaron ist ein weiterer Marketing-Coup des Kinokettenbetreibers. Die Kooperation mit Eric Sprott verleiht der Beteiligung an Hycroft Mining das Siegel eines weitsichtigen Investments, was es sogar werden könnte. Die Rendite für den Marketingknaller ist bereits jetzt im dreistelligen Bereich. Vielleicht dreht AMC Entertainment ja bald am Minenstandort von Hycroft Mining einen Western über den zweiten Goldrausch in Nevada!

 

16.03.2022 - Arndt Kümpel

Unterschrift - Arndt Kümpel

 

Wenn Sie bei weiteren Nachrichten und Analysen zu einem in diesem Artikel genannten Wert oder Unternehmen informiert werden möchten, können Sie unsere kostenfreie Aktien-Watchlist nutzen.









Ihre Bewertung, Kommentar oder Frage an den Redakteur


Bitte geben Sie die Anzahl der unten gezeigten Eurozeichen in das Feld ein.
>

 



Bewertungen, Kommentare und Fragen an den Redakteur

 

 

Haftungsausschluss - Die EMH News AG übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Empfehlungen sowie für Produktbeschreibungen, Preisangaben, Druckfehler und technische Änderungen. (Ausführlicher Disclaimer)