als .pdf Datei herunterladen

LVMH-Aktie deutlich geschwächt gegenüber Allzeithoch

Droht ein weiterer Abschwung?

NTG24 - LVMH-Aktie deutlich geschwächt gegenüber Allzeithoch

 

Die Corona-Krise hat viele Konsummöglichkeiten eingeschränkt oder gar verhindert. Viele hatten und haben dadurch mehr Geld als zuvor. Vor allem das reichste Prozent konnte stark an Vermögen zulegen, das nun langsam wieder ausgegeben werden dürfte.

Davon könnten vor allem Konzerne wie LVMH (FR0000121014) in überproportionalem Maße profitieren. Dass die Geschäftszahlen in den nächsten Quartalen möglicherweise ansteigen, spiegelt der Aktienkurs aktuell aber nicht wider. Trotz einer sehr orderntlichen Jahresperformance geht es seit einiger Zeit klar nach unten.

Allein im zurückliegenden Monat verlor der Titel knapp 8,5 Prozent an Wert, sodass er nunmehr bei etwas über 630 Euro je Anteil notiert. Verglichen mit dem temporären Höchststand aus dem August bedeutet dies einen Abschlag von fast 11 Prozent. Wenn man um die langfristigen Wettbewerbsvorteile des Modeimperiums weiß, könnte man diesen Rabatt für einen Einstieg nutzen.

Die Anleger zeigen sich allerdings zurückhaltend. Begründet werden kann dieses Verhalten in erster Linie mit einem sorgenvollen Blick gen China. Dort fürchtet man, dass reiche Bürger bald stärker zur Kasse gebeten werden könnten. Für LVMH ist das Reich der Mitte traditionell einer der wichtigsten Märkte überhaupt.

 

Alles nur halb so schlimm?

 

Anzeige:

Werbebanner ISIN-WatchlistFür manchen Kapitalmarktexperten sind die jüngsten Verluste der Aktie in der Höhe übertrieben. Hinzu kommt die Einschätzung eines US-amerikanischen Analystenhauses, das den Titel auf Outperform und einem Kursziel von stolzen 843 Euro belässt. Sollte es tatsächlich soweit kommen, stünde der Aktie eine starke Rallye bevor.

Mit LVMH kann man sich ein fundamental solides Unternehmen ins Depot packen, welches zudem über vernünftige Zukunftsaussichten verfügt.

 

15.09.2021 - Tim Krupka

Unterschrift - Tim Krupka

 

Wenn Sie bei weiteren Nachrichten und Analysen zu einem in diesem Artikel genannten Wert oder Unternehmen informiert werden möchten, können Sie unsere kostenfreie ISIN-Watchlist nutzen.









Ihre Bewertung, Kommentar oder Frage an den Redakteur


Bitte geben Sie die Anzahl der unten gezeigten Eurozeichen in das Feld ein.
>

 



Bewertungen, Kommentare und Fragen an den Redakteur

 

 

Haftungsausschluss - Die EMH News AG übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Empfehlungen sowie für Produktbeschreibungen, Preisangaben, Druckfehler und technische Änderungen. (Ausführlicher Disclaimer)