als .pdf Datei herunterladen

Perficient: Kaufen – Nach besten Q3-Zahlen Wandelanleihen-Ausstattung ebenso exzellentes Zukunftssignal

Update zum Strategiedepot Aktien Spekulativ 07.11.2021

NTG24 - Perficient: Kaufen – Nach besten Q3-Zahlen Wandelanleihen-Ausstattung ebenso exzellentes Zukunftssignal

 

In der vergangenen Woche verbuchte das Strategiedepot Aktien Spekulativ eine starke Wertsteigerung um + 3,7 %, die den Kursgewinn des MSCI WORLD (Euro)-Indexes um + 2,0 % erneut klar übertraf. Die Nettoperformance des Depots betrug seit seiner Initiierung am 26.02.2019 unter Ausschluss von Dividendenzahlungen per 07.11. auf Währungsbasis Euro damit nun + 109,5 %. Hiermit wurde die zeitgleiche Entwicklung des MSCI World (Euro)-Indexes himmelweit um + 57,6 % übertroffen.

Den weitaus stärksten Anstieg im Strategiedepot Aktien Spekulativ verzeichnete die Aktie der US-amerikanischen PERFICIENT INC. (US71375U1016), die in der letzten Woche fulminant um + 20,0 % nach oben schoss.

Anzeige:

Werbebanner ZB-SeminarBei der in 1997 gegründeten Perficient Inc. handelt es sich trotz ihrer noch relativ kurzen Unternehmenshistorie bereits jetzt um eine der international anerkanntesten Unternehmensberatungsgesellschaften in allen nur denkbaren Segmenten der digitalen Transformation, angefangen von jeglichen Geschäfts- und Organisationsstruktur-Analysen und -Optimierungen unter zielgerichteten Auswertungen auf Basis Künstlicher Intelligenz, über den Aufbau automatisierter unternehmensinterner Handels- und Transaktionsabwicklungssysteme, die Betreuung jeglichen unternehmensinternen Content-Managements auf Basis kundenspezifischer Anwendungsanforderungen, die Implementierungen zugehöriger Daten- und Anwendungs-Plattformen/-portale, die Entwicklung optimierter unternehmensinterner wie -externer Kollaborations-Strategien und -Konzepte, die Optimierung jeglichen unternehmensinternen Prozessablauf-Managements insbesondere mittels gezielter Implementierung entsprechender Cloud-Suiten oder auch die Einrichtung von ganzheitlichen Systemen zur Verwaltung und Optimierung sämtlicher externer Kundenbeziehungen (Customer Relationship Management / CRM).

Ihre aktuell über 300 der weltführenden sog. Fortune 1000-Konzernendkunden berät Perficient hierbei in vielfältigsten weltführenden Systempartner-Lösungen z.B. von Microsoft, IBM, Google, Adobe, Red Hat, Salesforce und Oracle, was Sie ausführlich auch noch einmal in dieser Unternehmensanalyse nachlesen können.

In einem weiteren Update vom 27.09. hatten wir anschließend die seinerzeit von den Analysten im Konsens auf rd. - 15 % taxierte Aktien-Unterbewertung des Konzerns nochmals klar herausgestellt, die zum Ende letzter Woche unter einer weiteren leichten Anhebung des Analystenkonsenskursziels auf derzeit rd. 151 USD nahezu vollständig abgebaut wurde.

Hintergrund des gewaltigen Aktienkurssprungs der letzten Woche war vor allem die verzögerte Reaktion des Aktienmarkts auf die bereits am 28.10. vorgelegten und wie von uns auch erwartet hervorragenden Geschäftszahlen zum 3. Quartal, bei denen sowohl der Ausweis eines Umsatzanstiegs um + 22 %, wie auch der stärkeren Nettogewinnausweitung um + 31 % gegenüber dem Vorjahr die Analystenprognosen klar übertrafen.

Abgesehen von der gewaltigen Heraufstufung des Aktienkursziels durch das US-Analysehaus Barrington Research von 116 USD auf 150 USD und damit nahe an das gegenwärtige Konsenskursziel heran befeuerte Perficient selbst die Marktspekulationen auf künftige weitere gewaltige Aktienkurspotenziale dadurch, indem sie nun zur Finanzierung weiterer Expansionsvorhaben eine bis 2026 laufende Wandelanleihe zu einem für sie hoch attraktiven Zinssatz von nur 0,125 % herausgab, deren Volumen aber nicht nur kurzerhand wegen massiver Investorenüberzeichnung von 300 auf 330 Mio. USD aufgestockt wurde, sondern darüber hinaus auch noch mit einem für Investoren klar signalgebenden künftigen Umwandlungs-Strike-Preis der Wandelanleihe in Aktien zu nicht weniger als knapp 192 USD ausgestattet wurde, was derzeit also einer Wandlungsprämie von über 27 % gegenüber dem aktuellen Aktien-Konsenskursziel von 151 USD entspricht.

Anzeige:

Werbebanner ISIN-WatchlistEin größeres Vertrauenssignal von Perficient in die von ihr als angemessen taxierten künftigen Unternehmens- und Aktienperspektiven mittels der vielversprechenden Ausstattungskriterien ihrer jetzigen Wandelanleihen-Emission kann es unseres Erachtens daher kaum geben, weshalb wir die derzeit lediglich mit einem KGV (2023e) von rd. 32 bewertete Aktie bei einer gleichzeitig im Analystenkonsens von Ende 2020 – Ende 2023 erwarteten Nettogewinn-Explosion von ca. + 280 % weiterhin als ein hoch attraktives und in jedem Fall kaufenswertes Investment für risikobereite Anleger einstufen.

 

Chart: PERFICIENT gegen MSCI WORLD-Index (jeweils in Euro)

 

 

Und abschließend auch noch eine Mitteilung in eigener Sache:

 

Im Rahmen des am 29.09. ab 19 Uhr in Essen abgehaltenen Seminars der ZÜRCHER BÖRSENBRIEFE in Kooperation mit unserem Vermögensverwaltungs- und Finanzberatungs-Partner LUCRUM CAPITAL unter dem Leittitel „Anlagestrategien für 2022“ werde u.a. auch ich einen Vortrag zum Thema "Zukunftstechnologien - Die Zukunft des Investierens" halten, in dem von mir nicht nur aussichtsreiche Innovationstrends und -Aktien wie die z.B. der oben genannten PERFICIENT INC., sondern auch jegliche weitere richtungsweisende Zukunftsfelder inklusive interessantester zugehöriger Aktien präsentiert werden.

Auf Ihr zahlreiches Erscheinen zu diesem Seminar und den hiermit verbundenen regen persönlichen Austausch mit Ihnen würden meine Kolleginnen / Kollegen und ich uns daher sehr freuen.

Den Link zur Seminaranmeldung inklusive aller ergänzenden Programminformationen finden Sie auch noch einmal hier: https://www.zuercher-boersenbriefe.ch/Seminar.

 

09.11.2021 - Matthias Reiner

Unterschrift - Matthias Reiner

 

Wenn Sie bei weiteren Nachrichten und Analysen zu einem in diesem Artikel genannten Wert oder Unternehmen informiert werden möchten, können Sie unsere kostenfreie Aktien-Watchlist nutzen.









Ihre Bewertung, Kommentar oder Frage an den Redakteur


Bitte geben Sie die Anzahl der unten gezeigten Eurozeichen in das Feld ein.
>

 



Bewertungen, Kommentare und Fragen an den Redakteur

 

 

Haftungsausschluss - Die EMH News AG übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Empfehlungen sowie für Produktbeschreibungen, Preisangaben, Druckfehler und technische Änderungen. (Ausführlicher Disclaimer)