als .pdf Datei herunterladen

Hecla Mining, Endevour Silver: Positionsausbau im Themendepot Edelmetalle

Vorsichtige Reaktion auf fortschreitende Konsolidierung im Edelmetallsektor

 

Seitdem die Edelmetalle im Spätsommer letzten Jahres massiv nach oben ausbrachen steht die Frage im Raum, wie lange und wie tief die folgende Konsolidierung der vorangegangenen Gewinne ausfallen könnte. Seither ist mehr als ein halbes Jahr vergangen und vor allem Gold und Silber befinden sich seither in einer Seitwärts-Abwärtsbewegung mit dem Ziel, einen Korrekturboden zu basteln.

Anzeige:

DAX Future SignaleAuf die in dieser Phase wünschenswerten Bodenmuster gehen wir in unserem Wochenrückblick Edelmetalle regelmäßig ein. Für das Themendepot Edelmetalle stellt sich allerdings die taktische Frage des Ein- bzw. Ausstieges. Nachdem wir im Zuge der Korrektur bei den Gold- und Silberminenaktien ausgestoppt wurden, hatten wir seither mit dem vorsichtigen Rückkauf von drei Positionen aus dem Silberminensektor begonnen.

Vor dem Hintergrund unserer Mustervermutung, die in nachfolgendem Chart für Silber dargestellt ist, bleibt zwar auch heute noch offen, ob der nächste Impuls nach oben geht, da die Signifikanz noch aussteht.

 

 

Anzeige:

Werbebanner Zürcher BörsenbriefeAllerdings bieten die bisherige Korrekturdauer wie auch das sich verfestigende Bodenmuster harte Indizien dafür anzunehmen, dass die Korrekturtiefs bei Gold und Silber hinter uns liegen. Gewissheiten gibt es aber nirgendwo, auch nicht beim Portfoliomanagement. Dies hat auch die Entwicklung der Märkte seit der Finanzkrise 2008/2009 gezeigt.

Für den Fall, dass es dennoch zu einem erneuten Rückgang bei den Minenaktien kommen sollte, setzen wir auch weiterhin Stoppkurse. Gleichzeitig bietet die seit einiger Zeit hohe Liquiditätsposition einen soliden Puffer für adverse Marktreaktionen.

Wir kaufen deshalb heute zum Eröffnungskurs an der Börse in New York die zweite, noch ausstehende halbe Position (ca. 3,75 % des Depotvolumens) in folgenden Aktien zurück:

Hecla Mining (US4227041062) Stoppkurs: 4,90 USD

Endeavour Silver (CA29258Y1034) Stoppkurs: 4,40 USD

 

Und was ist das Fazit?

 

Das Chance-Risiko-Verhältnis hat sich bei den Silberminenaktien inzwischen so weit verbessert, dass wir die bereits bestehenden (halben) Positionen nun aufstocken. Gleichzeitig fahren wir weiter mit angezogener Handbremse und halten deshalb auch weiterhin eine solide Kasse-Position aufrecht.

 

08.04.2021 - Arndt Kümpel - ak@ntg24.de

 









Ihre Bewertung, Kommentar oder Frage an den Redakteur


Bitte geben Sie die Anzahl der unten gezeigten Eurozeichen in das Feld ein.
>

 



Bewertungen, Kommentare und Fragen an den Redakteur

 

 

Haftungsausschluss - Die EMH News AG übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Empfehlungen sowie für Produktbeschreibungen, Preisangaben, Druckfehler und technische Änderungen. (Ausführlicher Disclaimer)