als .pdf Datei herunterladen

Adesso wird von BMW für Agilisierung der Firmen- und Unternehmenskultur engagiert

Expansion dauert an

NTG24 - Adesso wird von BMW für Agilisierung der Firmen- und Unternehmenskultur engagiert

 

In den vergangenen Quartalen konnte die Firma adesso mit ihrer operativen Entwicklung den Kapitalmarkt überzeugen. Gleichzeitig stehen die Chancen gut, dass der erfolgreiche Expansionskurs bei dem Unternehmen anhält.

Der Dortmunder IT-Dienstleister adesso (DE000A0Z23Q5) wurde von der BMW Group (DE0005190003) für die Unterstützung des Autobauers in Sachen „Agile Management“ beauftragt. Dies gaben die Westfalen am Dienstag im Rahmen einer Pressemitteilung bekannt. Demnach strebt BMW eine Agilisierung der gesamten Unternehmens- und Führungskultur an, um die Organisation künftig in möglichst proaktive und reaktionsfähige Einheiten umzubauen.

Zwar wird adesso seinen Halbjahresbericht plangemäss erst am 30. August vorstellen. Allerdings sind wir bereits jetzt davon überzeugt, dass sich die Firma nach einem erfolgreichen Auftaktquartal auch im Zeitraum von April bis Juni ebenfalls überaus positiv weiterentwickelt hat. Dies sehen offenbar auch die meisten Investoren so, weshalb die adesso-Aktie dank einer starken Nachfrage den seit März 2020 anhaltenden Aufwärtstrend zuletzt nahezu uneingeschränkt fortsetzte.

 

adesso bleibt auf dynamischem Expansionspfad

 

Anzeige:

Werbebanner ISIN-WatchlistIn diesem Jahr hat adesso seine Aktivitäten auch außerhalb von Deutschland stark ausgebaut und eine Landesgesellschaft in Finnland gegründet. Gleichzeitig fasst die Firma aber auch in anderen Ländern immer stärker Fuss, wobei der 2018 in Lausanne gegründete Standort jetzt einer jüngsten Meldung zufolge grössere Büroräumlichkeiten mit entsprechend mehr Personal nutzen will.

 

 

Anzeige:

Werbebanner Zürcher BörsenbriefeAktuell wird der Titel unseren Schätzungen zufolge mit einem 2022er-KGV von 32 und einem 2023er-KGV von 27 gehandelt. Damit wurde für einen deutschen IT-Dienstleister schon ein ordentliches Bewertungsniveau erreicht. Allerdings ist adesso hervorragend im Wettbewerb positioniert und dürfte künftig doppelt so schnell wie der Gesamtmarkt wachsen, was weiterhin einen Kauf der Aktie rechtfertigt.

Eine konkrete Empfehlung zu dieser Analyse ist den Lesern des Zürcher Trends vorbehalten. Den Zürcher Trend und die zugehörigen Empfehlungen können Sie im Rahmen eines kostenlosen Probe-Abonnements ausgiebig testen.

 

25.08.2021 - Tim Rademacher

 

Wenn Sie bei weiteren Nachrichten und Analysen zu einem in diesem Artikel genannten Wert oder Unternehmen informiert werden möchten, können Sie unsere kostenfreie Aktien-Watchlist nutzen.









Ihre Bewertung, Kommentar oder Frage an den Redakteur


Bitte geben Sie die Anzahl der unten gezeigten Eurozeichen in das Feld ein.
>

 



Bewertungen, Kommentare und Fragen an den Redakteur

 

 

Haftungsausschluss - Die EMH News AG übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Empfehlungen sowie für Produktbeschreibungen, Preisangaben, Druckfehler und technische Änderungen. (Ausführlicher Disclaimer)