als .pdf Datei herunterladen

ZF Podcast 5 / 2024: Öl-Bullen starten wieder durch

Öl-Bullen kehren an den Aktienmarkt zurück

NTG24 - ZF Podcast 5 / 2024: Öl-Bullen starten wieder durch

 

Im neuen Podcast des Zürcher Finanzbriefes dreht sich alles ums Öl. Im Vordergrund steht das Treffen der OPEC+ im Juni, die Reaktion der großen Öl-Konzerne in den USA und Großbritannien darauf und wie der Kapitalmarkt die Öl-Aktien aktuell bewertet.

Die OPEC+ versucht nun schon seit November 2022 die Öl-Preise nach oben zu treiben, aber die Konkurrenten halten mit steigenden Produktionsmengen dagegen. Es ist daher aus heutiger Sicht noch unklar, wer letztlich das Armdrücken gewinnen wird. Es steht aber bereits heute fest, dass die Öl-Bullen derzeit wieder in den Aktienmarkt zurückkehren und es noch einmal wissen wollen.

 

 

Die Bullen akkumulieren wieder Öl-Aktien

 

Öl-Aktien weisen derzeit erhöhte Volatilität im Handel auf und folgen damit der Entwicklung am Öl-Markt. Aber nach einer relativ kurzen Phase der Gewinnmitnahmen beginnen die Investoren in der zweiten Juni-Hälfte schon wieder amerikanische und britische Ölkonzerne ins Portfolio zu nehmen und zu akkumulieren. Die Bullen haben die vierteljährlichen Dividenden im Blick, die sehr hoch sind, sehen aber auch die Chance, dass die Quartalszahlen besser ausfallen als die Prognosen der Analysten, die sehr niedrig sind.

Hören Sie den Podcast „Öl-Bullen starten wieder durch“ auf zuercher-boersenbriefe.ch

 

26.06.2024 - Christian Teitscheid

Unterschrift - Christian Teitscheid

 

Auf Twitter teilen     Auf Facebook teilen


Informiert bleiben - Wenn Sie bei weiteren Nachrichten und Analysen zu einem in diesem Artikel genannten Wert oder Unternehmen informiert werden möchten, können Sie unsere kostenfreie Aktien-Watchlist nutzen.









Ihre Bewertung, Kommentar oder Frage an den Redakteur


Bitte geben Sie die Anzahl der unten gezeigten Eurozeichen in das Feld ein.
>

 



Bewertungen, Kommentare und Fragen an den Redakteur

 

 

Haftungsausschluss - Die EMH News AG übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Empfehlungen sowie für Produktbeschreibungen, Preisangaben, Druckfehler und technische Änderungen. (Ausführlicher Disclaimer)