als .pdf Datei herunterladen

Mc Donalds will Dividende erhöhen und Aktien zurückkaufen

Was bedeutet dies für den Kurs?

NTG24 - Mc Donalds will Dividende erhöhen und Aktien zurückkaufen

 

Wer auf der Suche nach einer konservativen Anlage ist, aber trotzdem nicht auf die Börse verzichten will, sollte sich bei solchen Unternehmen umsehen, die schon lange existieren und seit jeher blendende Umsätze erwirtschaften.

Ein Paradebeispiel dafür ist der US-amerikanische Burgergigant Mc Donalds (US5801351017), der mittlerweile eine Firmenhistorie von mehr als 65 Jahren vorzuweisen hat. In dieser Zeit entwickelte sich der Konzern zu einer Marke, die heute in quasi jedem Land der Welt vertreten beziehungsweise bekannt ist.

Diese schiere Marktmacht bringt selbstverständlich auch gewisse Wettbewerbsvorteile mit, die in der Gastronomiebranche nicht zu unterschätzen sind. Dank der enormen ökonomischen Feuerkraft ließen sich genügend Investoren anziehen, die mithalfen, den Weg nach oben erfolgreich mitzuprägen.

Jetzt hat Mc Donalds angekündigt, das während der Corona-Krise zunächst ausgesetzte Aktienrückkaufprogramm wieder beleben zu wollen. Für Investoren eine durchaus erfreuliche Nachricht, würde sich durch eine solche Maßnahme doch ihr eigener Anteil am Unternehmen teils signifikant erhöhen.

 

Das steht im Raum!

 

Anzeige:

Werbebanner ISIN-WatchlistMehreren Medienberichten zufolge dürfte der Konzern Papiere im Wert von rund 15 Milliarden US-Dollar zurückerwerben. In Hinblick auf die aktuelle Marktkapitalisierung bedeutete dies, dass Mc Donalds über 8 Prozent der im Umlauf befindlichen Aktien kauft. Übrigens soll gleichzeitig die Dividende erhöht werden – ein weiteres positives Signal.

Der Kurs hat sich während alledem gut entwickelt und dürfte seine Fahrt nach oben auch künftig fortsetzen. Für Anleger also interessant.

 

25.09.2021 - Tim Krupka

Unterschrift - Tim Krupka

 

Wenn Sie bei weiteren Nachrichten und Analysen zu einem in diesem Artikel genannten Wert oder Unternehmen informiert werden möchten, können Sie unsere kostenfreie Aktien-Watchlist nutzen.









Ihre Bewertung, Kommentar oder Frage an den Redakteur


Bitte geben Sie die Anzahl der unten gezeigten Eurozeichen in das Feld ein.
>

 



Bewertungen, Kommentare und Fragen an den Redakteur

 

 

Haftungsausschluss - Die EMH News AG übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Empfehlungen sowie für Produktbeschreibungen, Preisangaben, Druckfehler und technische Änderungen. (Ausführlicher Disclaimer)