als .pdf Datei herunterladen

Newmont, Pan American Silver, Impala Platinum, Sibanye Stillwater: Update Themendepot Edelmetalle

Update zum Themendepot Edelmetalle 28.11.2021

NTG24 - Newmont, Pan American Silver, Impala Platinum, Sibanye Stillwater: Update Themendepot Edelmetalle

 

Das Themendepot Edelmetalle gab in der abgelaufenen Handelswoche erneut deutlich nach. Hierzu trugen zum einen die hohen Verluste bei den Edelmetallen, andererseits das Exposure in Südafrika bei. Hier gaben sowohl die Aktie wie Sibanye Stillwater und Impala Platinum deutlich nach. Gleichzeitig verlor der südafrikanische Rand im Zuge der Ausbreitung der Omikron-Variante des Corona-Virus deutlich an Wert. Die geringsten Rückgänge verzeichneten im Berichtszeitraum die Titel von Newmont und Pan American Silver.

Das Themendepot Edelmetalle verzeichnete in der Berichtswoche erneut einen deutlichen Wertrückgang. Ursächlich dafür war zum einen der anhaltende Abwärtsdruck bei den Edelmetallen, zum Anderen litten die südafrikanischen Werte des Themendepots an den schwachen Platin- und Palladiumpreisen wie auch an einem deutlich schwächeren südafrikanischen Rand.

Der US-Dollar wertete in der Berichtswoche um 0,3 % auf 1,13102 Dollar ab, während der Schweizer Franken 0,3 % auf 1,04411 Franken gewann. Der südafrikanische Rand gab dagegen stark nach und verlor im Wochenvergleich 3,8 % auf 18,43195 Rand je Euro.

Anzeige:

Werbebanner ClaudemusDie Edelmetalle hatten eine sehr schwache Woche und verschlechterten sich auch charttechnisch deutlich. Gold gab im Wochenverlauf 2,9 % auf 1.793,04 Dollar ab, und der Silberpreis sank 5,9 % auf 23,17 Dollar. Platin war mit einem Wochenverlust von 8 % auf 950,89 Dollar noch nicht einmal Wochenverlierer, denn Palladium stürzte um 15,4 % auf 1.743,16 Dollar.

Das Themendepot Edelmetalle gab in der Berichtswoche auf Euro-Basis um 6,66 Prozentpunkte nach, auf Franken-Basis betrug der Rückgang 6,92 Prozentpunkte. Gegenüber dem Startzeitpunkt am 04.05.2020 stieg der Depotwert auf Euro-Basis um 2,30 % und auf Franken-Basis um 1,19 %.

Der VanEck Vectors Gold Miners ETF (IE00BQQP9F84), der den NYSE Arca Gold Miners-Index nachbildet, gab in der Berichtswoche 4,6 Prozentpunkte ab. Gegenüber dem Startzeitpunkt am 04.05.2020 gab er 5,50 % nach.

In der Berichtswoche wurde das Themendepot am 26.11.2021 bei Coeur Mining (US1921085049) ausgestoppt.

Unter den Depotwerten gaben alle Titel im Berichtszeitraum nach, am stärksten war der Rückgang bei Impala Platinum (ZAE000083648) mit 13,32 % und Sibanye Stillwater (ZAE000259701) mit 8,64 %. Am geringsten war der Rückgang dagegen bei Newmont (US6516391066) und Pan American Silver (CA6979001089).

Der Investitionsgrad fiel im Berichtszeitraum durch den Verkauf von Coeur Mining und die Kursrückgänge von 78,9 % auf 70,8 %.

 

Was ist das Fazit?

 

Das Themendepot Edelmetalle erlitt in der Berichtswoche einen deutlichen Wertverlust, der im Wesentlichen aus der Kombination stark fallender Edelmetallpreise und einem deutlich schwächeren südafrikanischen Rand zurückzuführen ist. Dies zeigt eindrücklich den Einfluss der Wechselkurse auf die Performance eines währungsseitig ungesicherten Aktiendepots.

Anzeige:

Werbebanner ISIN-WatchlistDerzeit ist die weitere Entwicklung in deutlich geringerem Maße aus charttechnischer Perspektive abschätzbar als zuvor. Die Pandemie und ihre politischen Reaktionen darauf stellen ein Ereignisrisiko dar, was im Rahmen der zur Verfügung stehenden Risikomanagement-Methoden nur durch eine Erhöhung der Liquidität sinnvoll gesteuert werden kann. Vor diesem Hintergrund erachten wir die aktuelle Liquidität von 29,2 % als ausreichend, um einen akzeptablen Performance-Puffer darzustellen. Ein weiterer Rückgang der Depottitel dürfte bei Erreichen der Stoppkurse die Liquidität ebenfalls weiter erhöhen.

Wir werden die Marktentwicklung nun weiterhin eng verfolgen und das Chance-Risiko-Profil des Depots dementsprechend ausrichten.

 

02.12.2021 - Arndt Kümpel

Unterschrift - Arndt Kümpel

 

Anzeige:

Sie möchten Aktien aus diesem Artikel einfach, schnell und professionell handeln?


Erledigen Sie Ihre Aktiengeschäfte besser mit einem Depot über LYNX. Als renommierter Aktien-Broker ermöglichen wir Ihnen einen günstigen Aktienhandel direkt an den Heimatbörsen.

Informieren Sie sich hier über den Aktien-Broker LYNX.


Wenn Sie bei weiteren Nachrichten und Analysen zu einem in diesem Artikel genannten Wert oder Unternehmen informiert werden möchten, können Sie unsere kostenfreie Aktien-Watchlist nutzen.









Ihre Bewertung, Kommentar oder Frage an den Redakteur


Bitte geben Sie die Anzahl der unten gezeigten Eurozeichen in das Feld ein.
>

 



Bewertungen, Kommentare und Fragen an den Redakteur

 

 

Haftungsausschluss - Die EMH News AG übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Empfehlungen sowie für Produktbeschreibungen, Preisangaben, Druckfehler und technische Änderungen. (Ausführlicher Disclaimer)