als .pdf Datei herunterladen

First Majestic Silver, SSR Mining, VanEck Vectors Gold Miners ETF: Update Themendepot Edelmetalle

Update zum Themendepot Edelmetalle 08.05.2022

NTG24 - First Majestic Silver, SSR Mining, VanEck Vectors Gold Miners ETF: Update Themendepot Edelmetalle

 

In der abgelaufenen Handelswoche hielten die Turbulenzen an den Kapitalmärkten weiter an. Die langen Zinsen in den USA und Deutschland legten weiter zu, und die konjunkturelle Dynamik nahm weltweit weiter ab. Vor allem in China mehren sich die Anzeichen, dass die anhaltende Null-Covid-Strategie deutliche ökonomische Bremsspuren hinterläßt. Die Aktienmärkte verloren in diesem Umfeld, ebenso Bitcoin und auch die Edelmetalle mit Ausnahme von Platin. Im Berichtszeitraum gab der bis Donnerstag einzige Depotwert First Majestic Silver nach, und auch die neu zurückgekaufte (Anfangs-) Position in SSR Mining schloss im Minus. Die Outperformance gegenüber dem NYSE Arca Gold Miners-Index hat sich jedoch insbesondere in Schweizer Franken weiter vergrößert.

Das Themendepot Edelmetalle litten in der abgelaufenen Handelswoche wie auch Aktien, Bitcoin und viele Rohstoffe unter einem risikoaversen Sentiment. Dabei drückt der Mix aus anhaltend hohen Inflationsraten, geopolitischen Konflikten, alten und neuen Lieferkettenstörungen sowie steigenden Zinsen auf das Sentiment der Investoren.

Das Themendepot Edelmetalle gab in der Berichtswoche auf Euro-Basis etwas nach, konnte aber durch die spürbare Abwertung des Schweizer Frankens gegen den Euro auf Frankenbasis zulegen.

Anzeige:

Werbebanner EMH PM TradeWährend der US-Dollar mit 1,05458 die Handelswoche praktisch unverändert gegenüber dem Euro schloss, gab der Schweizer Franken gegen den Euro um 1,5 % auf 1,04204 Franken nach. Die Edelmetalle zeigten sich mit Ausnahme von Platin schwächer. Gold gab im Berichtszeitraum 0,7 % auf 1.883,65 Dollar und Silber 1,8 % auf 22,37 Dollar nach. Platin gewann dagegen 1,7 % auf 947,84 Dollar. Palladium stürzte parallel um 12 % auf 2.029,98 Dollar ab.

Das Themendepot Edelmetalle gab in der Berichtswoche auf Euro-Basis um 0,7 Prozentpunkte nach, auf Franken-Basis ergibt sich dagegen ein Zuwachs von 1,09 Prozentpunkten. Gegenüber dem Startzeitpunkt am 04.05.2020 stieg der Depotwert auf Euro-Basis um 21,55 % und auf Franken-Basis um 19,98 %.

Der VanEck Vectors Gold Miners ETF (IE00BQQP9F84), der den NYSE Arca Gold Miners-Index nachbildet, verlor in der Berichtswoche 2,1 Prozentpunkte. Gegenüber dem Startzeitpunkt am 04.05.2020 legte er um 0,7 % zu.

Im Berichtszeitraum gab der einzige Depotwert First Majestic Silver (CA32076V1031) 7,96 % nach. Am 05.05.2022 haben wir dann eine halbe Position (ca. 3,75 % des Depotvolumens in der Aktie von SSR Mining (CA7847301032) zurückgekauft, die allerdings in den beiden letzten Handelstagen der Berichtswoche um 7,6 % nachgab.

Der Investitionsgrad stieg durch den Zukauf einer halben Position in SSR Mining von 3,6 % auf 6,8 %.

 

Was ist das Fazit?

 

In der abgelaufenen Handelswoche haben sich erneut bedeutende Divergenzen an den Kapitalmärkten gezeigt, welche unsere aktuelle taktische Ausrichtung im Themendepot Edelmetalle bestätigen. Im Zuge dessen hat sich auch die Outperformance des Themendepots gegenüber der informellen Benchmark, dem VanEck Vectors Gold Miners ETF, weiter vergrößert.

Anzeige:

Werbebanner ISIN-WatchlistVor diesem makroökonomischen sowie dem charttechnischen Hintergrund bei vielen Aktien, Anleihen, den Edelmetallen und den meisten Edelmetallminenaktien ist unserer Ansicht nach weiter Vorsicht angebracht. Die hohe Liquiditätsposition von 93,2 % dient dabei wie bisher auch als wirksamer Mechanismus zur Risikosteuerung.

Jedoch steigen mit den aktuellen Kursrückgängen auch die relativen Chancen. Sobald sich hinreichende Stabilisierungstendenzen zeigen, werden wir deshalb insbesondere jene Titel wieder zurückkaufen, welche sich in dem derzeitigen Umfeld behaupten können.

 

10.05.2022 - Arndt Kümpel

Unterschrift - Arndt Kümpel

 

Wenn Sie bei weiteren Nachrichten und Analysen zu einem in diesem Artikel genannten Wert oder Unternehmen informiert werden möchten, können Sie unsere kostenfreie Aktien-Watchlist nutzen.









Ihre Bewertung, Kommentar oder Frage an den Redakteur


Bitte geben Sie die Anzahl der unten gezeigten Eurozeichen in das Feld ein.
>

 



Bewertungen, Kommentare und Fragen an den Redakteur

 

 

Haftungsausschluss - Die EMH News AG übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Empfehlungen sowie für Produktbeschreibungen, Preisangaben, Druckfehler und technische Änderungen. (Ausführlicher Disclaimer)