als .pdf Datei herunterladen

Hecla Mining, Endeavour Silver, Anglo American Platinum, SSR Mining: Update Themendepot Edelmetalle

Update zum Themendepot Edelmetalle 09.05.2021

 

Die vergangene Handelswoche war von wieder nachgebenden Zinsen, in dessen Folge einem schwächeren US-Dollar und durch diese Impulse positiven Aktien- und Edelmetallmärkten geprägt. Insbesondere verringerten sich die Zinsängste nach den schwächer als erwartet ausgefallenen US-Arbeitsmarktzahlen. Der Dow Jones wie auch der S&P 500 erreichten neue Allzeithochs.

Der US-Dollar gab gegen den Euro 1,2 % auf 1,21629 Dollar je Euro nach, der Schweizer Franken legte dagegen um 0,2 % auf 1,09513 Franken je Euro zu. Stark blieb zudem auch der südafrikanische Rand, der gegen den Euro im Wochenverlauf 1,9 % auf 17,09604 Rand je Euro gewann, und trug damit spürbar zur guten Entwicklung des Themendepots bei.

Das Themendepot Edelmetalle gewann in der Berichtswoche auf Euro-Basis um 4,63 %, auf Franken-Basis betrug der Zuwachs 4,65 %. Gegenüber dem Startzeitpunkt am 04.05.2020 stieg der Depotwert auf Euro-Basis um 23,06 % und auf Franken-Basis um 27,67 %.

Der VanEck Vectors Gold Miners ETF (IE00BQQP9F84), der den NYSE Arca Gold Miners-Index nachbildet, verlor parallel in der Berichtswoche 3,1 %.

Im Berichtszeitraum holte das Themendepot einen großen Teil der Verluste aus der Vorwoche wieder auf. Dies ging wesentlich auf die Silberminen-Aktien zurück. Am stärksten stieg die Aktie von Hecla Mining (US4227041062) mit einem Wochengewinn von 23,18 %, gefolgt von Endeavour Silver (CA29258Y1034), die 19,32 % zulegten. Leicht schwächer entwickelten sich dagegen die Platinminen-Aktien, von denen Anglo American Platinum (ZAE000013181) im Wochenverlauf mit – 2,56 % den größten Verlust aufwies.

Im Wochenverlauf wurde durch 2 hälftige Teilkäufe am 04.05.2021 und am 07.05.2021 eine volle Position in SSR Mining (CA7847301032) aufgebaut. Durch die positive Entwicklung erhöhen wir bei Hecla Mining dem Stoppkurs auf 5,80 US-Dollar und bei Endeavour Silver auf 5 US-Dollar.

Die Investitionsquote des Themendepots stieg als Nettoeffekt aus Zukauf und Wertentwicklung von 59,42 % auf 68,2 %.

 

Was ist das Fazit?

 

Die abgelaufene Handelswoche war von einem neuen Aufwärtsimpuls bei Gold, Silber und Platin geprägt. Dies wirkte sich deutlich positiv auf die Entwicklung des Themendepots Edelmetalle auf, wurde bei den Platinminen-Aktien jedoch durch den erstarkenden südafrikanischen Rand gebremst. Wir gehen aber davon aus, dass mittelfristig die Einflussstärke steigender Edelmetallpreise deutlich überwiegt.

Sollten sich die charttechnischen Signale aus der Berichtswoche weiter verstärken, werden wir im Zuge dessen unsere Positionen in aussichtsreichen Aktien weiter aufbauen und verstärken. Gleichwohl beobachten wir die ständig Risikolage und passen gegebenenfalls unsere Stoppkurse entsprechend an.

 

11.05.2021 - Arndt Kümpel - ak@ntg24.de

 









Ihre Bewertung, Kommentar oder Frage an den Redakteur


Bitte geben Sie die Anzahl der unten gezeigten Eurozeichen in das Feld ein.
>

 



Bewertungen, Kommentare und Fragen an den Redakteur

 

 

Haftungsausschluss - Die EMH News AG übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Empfehlungen sowie für Produktbeschreibungen, Preisangaben, Druckfehler und technische Änderungen. (Ausführlicher Disclaimer)