als .pdf Datei herunterladen

Newmont, Sibanye Stillwater, Wheaton Precious Metals, Impala Platinum: Update Themendepot Edelmetalle

Update zum Themendepot Edelmetalle 15.08.2021

NTG24 - Newmont, Sibanye Stillwater, Wheaton Precious Metals, Impala Platinum: Update Themendepot Edelmetalle

 

In der vergangenen Handelswoche blieb die Situation bei den Edelmetallen und den Edelmetallaktien spannend. Gold konnte im Berichtszeitraum ebenso zulegen wie Palladium, Silber erlitt per saldo aber noch einen Wochenverlust. Platin konnte parallel die deutlichen Verluste der Vorwoche reduzieren. Im Berichtszeitraum wurden wir bei Newmont ausgestoppt. Mit Zugewinnen konnten die Aktien von Sibanye Stillwater und Wheaton Precious Metals die Woche beenden, während die Aktien von Impala Platinum und SSR Mining nachgaben.

In der vergangenen Handelswoche gab das Themendepot Edelmetalle erneut leicht nach. Parallel markierten die US-Aktienindizes neue Höchstkurse. Der US-Dollar gab parallel gegen den Euro 0,3 % auf 1,17953 Dollar ab, und auch der Schweizer Franken schwächte sich um 0,3 % auf 1,07960 Franken je Euro ab. Der südafrikanische Rand notierte gegen den Euro im Berichtszeitraum 1 % schwächer und schloss die Handelswoche bei 17,38592 Rand je Euro.

Der Goldpreis legte im Wochenvergleich 1 % auf 1.779,90 Dollar zu, während 2,3 % auf 23,76 Dollar abgab. Der Platinpreis holte einen Großteil seiner Verluste aus der Vorwoche wieder auf und gewann im Wochenvergleich 5,1 % auf 1.032,05 Dollar. Palladium schließlich legte per saldo 0,7 % auf 2.648,70 Dollar zu.

Das Themendepot Edelmetalle gab in der Berichtswoche auf Euro-Basis 0,86 Prozentpunkte ab, auf Franken-Basis betrug der Rückgang 0,5 Prozentpunkte. Gegenüber dem Startzeitpunkt am 04.05.2020 stieg der Depotwert auf Euro-Basis um 14,09 % und auf Franken-Basis um 16,68 %.

Der VanEck Vectors Gold Miners ETF (IE00BQQP9F84), der den NYSE Arca Gold Miners-Index nachbildet, verlor im Berichtszeitraum 1,3 Prozentpunkte.

Anzeige:

Werbebanner DenkworkIm Berichtszeitraum wurden wir bei Newmont am 09.08.2021 ausgestoppt. Zulegen konnten im Berichtszeitraum die Aktien von Sibanye Stillwater (ZAE000259701), die 2,13 % gewann, und von Wheaton Precious Metals (CA9628791027), die 0,32 % zulegte. Schwächer tendierten dagegen die Aktien von Impala Platinum (ZAE000083648), die 2,23 % nachgaben, und SSR Mining (CA7847301032), die 1,45 % tiefer notierten.

Durch den Rückgang des Depotwertes und den Verkauf von Newmont ging die Investitionsquote von 48,8 % auf 41,6 % zurück.

 

Was ist das Fazit?

 

Wie sich bereits in den Vorwochen andeutete, ist der Edelmetallsektor immer noch mitten in seiner Konsolidierung nach den Augusthochs des vergangenen Jahres. Damit besteht für die Edelmetalle kurzfristig weiter (noch) kein attraktives Chance-Risiko-Verhältnis, was auch auf die Ausgangslage der Minenaktien ausstrahlt. Dies macht eine risikobewusste Steuerung des Themendepots Edelmetalle umso wichtiger, da die Priorität weiterhin auf dem Werterhalt liegt.

Die relative Outperformance seit Jahresbeginn zeigt ein Vergleich mit dem VanEck Vectors Gold Miners ETF, der den NYSE Arca Gold Miners-Index nachbildet.

Der Depotwert des Themendepots Edelmetalle betrug zum 31.12.2020 114,993,16 Euro, was bei einem aktuellen Depotwert von 114.087,64 Euro eine aktuelle Jahresperformance von – 0,8 % ergibt. Im gleichen Zeitraum fiel der dem VanEck Vectors Gold Miners ETF von 36,02 auf 32,82, was einer aktuellen Jahresperformance von – 8,9 % entspricht.

Die Outperformance des Themendepots Edelmetalle wurde ganz überwiegend durch vermiedene Verluste erzielt und bestätigt damit die Bedeutung der Liquidität beim Risikomanagement des Themendepots.

Vor dem Hintergrund des hochvolatilen Edelmetall-Minenaktiensektors werden wir auch weiterhin die Liquidität zur kombinierten Ertrags- und Risikosteuerung nutzen und sehen einer Bodenbildung bei den Edelmetallen zuversichtlich entgegen.

 

19.08.2021 - Arndt Kümpel

Unterschrift - Arndt Kümpel

 

Wenn Sie bei weiteren Nachrichten und Analysen zu einem in diesem Artikel genannten Wert oder Unternehmen informiert werden möchten, können Sie unsere kostenfreie ISIN-Watchlist nutzen.









Ihre Bewertung, Kommentar oder Frage an den Redakteur


Bitte geben Sie die Anzahl der unten gezeigten Eurozeichen in das Feld ein.
>

 



Bewertungen, Kommentare und Fragen an den Redakteur

 

 

Haftungsausschluss - Die EMH News AG übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Empfehlungen sowie für Produktbeschreibungen, Preisangaben, Druckfehler und technische Änderungen. (Ausführlicher Disclaimer)