als .pdf Datei herunterladen

Sibanye Stillwater, Impala Platinum, SSR Mining, Newmont: Update Themendepot Edelmetalle

Update zum Themendepot Edelmetalle 25.07.2021

NTG24 - Sibanye Stillwater, Impala Platinum, SSR Mining, Newmont: Update Themendepot Edelmetalle

 

Die Edelmetalle tendierten in der letzten Handelswoche tiefer. Diese Tendenz bestimmte auch den Trend der Edelmetallaktien. Bei den Währungen konnte die leicht stärkere Tendenz des US-Dollars und des Schweizer Frankens einen spürbar schwächeren südafrikanischen Rand nicht kompensieren. Bei den Einzelwerten legte im Themendepot Edelmetalle die Aktie von Sibanye Stillwater als einziger Depotwert zu, während Impala Platinum am wenigsten zurückging. In der Berichtswoche waren die Abgaben in der Aktie von SSR Mining und Newmont am stärksten. Die aktuell erhöhte Liquidität reflektiert dabei sowohl die saisonale Dynamik des Edelmetallsektors wie auch das derzeitige Risikoprofil der Märkte.

In der abgelaufenen Handelswoche gab das Themendepot Edelmetalle im Zuge der schwächeren Tendenz bei den Edelmetallen und Edelmetall-Aktien erneut nach. Die Aktienmärkte tendierten auf beiden Seiten des Atlantiks freundlich, und die Risikoaversion ging deutlich zurück.

Bei den Währungen konnte der US-Dollar gegen den Euro 0,3 % auf 1,17671 Dollar zulegen, und auch der Schweizer Franken gewann 0,3 % auf 1,08241 Franken je Euro. Deutlich schwächer entwickelte sich dagegen der südafrikanische Rand, der gegen den Euro im Wochenverlauf 2,6 % auf 17,48764 Rand verlor.

Anzeige:

Werbebanner ClaudemusDie Entwicklung bei den Edelmetallen hatte insgesamt eine Abwärtstendenz. Der Goldpreis gab 0,6 % auf 1.801,98 Dollar nach, während der Silberpreis 1,9 % auf 25,17 Dollar zurückging. Und auch Platin verlor im Wochenvergleich 3,6 % auf 1.063,45 Dollar. Nur Palladium konnte nach dem Abrutscher der Vorwoche wieder etwas Boden gewinnen und legte 1,7 % auf 2.676,70 Dollar zu.

Das Themendepot Edelmetalle gab in der Berichtswoche auf Euro-Basis 1,49 % ab, auf Franken-Basis betrug der Rückgang 1,85 %. Gegenüber dem Startzeitpunkt am 04.05.2020 stieg der Depotwert auf Euro-Basis um 12,90 % und auf Franken-Basis um 15,77 %.

Der VanEck Vectors Gold Miners ETF (IE00BQQP9F84), der den NYSE Arca Gold Miners-Index nachbildet, gab parallel in der Berichtswoche 2,2 % ab.

Sibanye Stillwater (ZAE000259701) konnte in der abgelaufenen Woche als einziger Depotwert zulegen und gewann 0,92 %, während Impala Platinum (ZAE000083648) mit einem Wochenverlust von 0,69 % am wenigsten nachgab. Am deutlichsten gingen dagegen die Aktien von SSR Mining (CA7847301032) mit einem Wochenverlust von 5,38 % und von Newmont (US6516391066) zurück, die einen Rückgang von 2,62 % verbuchten.

Die Investitionsquote ging in der Berichtswoche von 48,5 % auf 47,8 % zurück.

 

Was ist das Fazit?

 

Die derzeit ambivalente charttechnische Lage bei den Edelmetallen und die jüngsten deutlichen Rückgänge der Minenaktien verdeutlichen einmal mehr die hohe Bedeutung ausreichender Liquidität im Themendepot Edelmetalle. Hinzu kommt, dass die Sommermonate eher schwächere Monate für Edelmetalle sind.

Vor diesem Hintergrund beobachten wir mit einer Liquiditätsquote von 52,2 % den Markt nach Kandidaten für (Rück-) Käufe, greifen diesen aber ohne hinreichende charttechnische Basis auch nicht vor.

 

28.07.2021 - Arndt Kümpel - ak@ntg24.de

 

Wenn Sie bei weiteren Nachrichten und Analysen zu einem in diesem Artikel genannten Wert oder Unternehmen informiert werden möchten, können Sie unsere kostenfreie ISIN-Watchlist nutzen.









Ihre Bewertung, Kommentar oder Frage an den Redakteur


Bitte geben Sie die Anzahl der unten gezeigten Eurozeichen in das Feld ein.
>

 



Bewertungen, Kommentare und Fragen an den Redakteur

 

 

Haftungsausschluss - Die EMH News AG übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Empfehlungen sowie für Produktbeschreibungen, Preisangaben, Druckfehler und technische Änderungen. (Ausführlicher Disclaimer)