als .pdf Datei herunterladen

Impala Platinum, Wheaton Precious Metals, Endeavour Silver, Coeur Mining: Update Themendepot Edelmetalle

Update zum Themendepot Edelmetalle 27.06.2021

NTG24 - Impala Platinum, Wheaton Precious Metals, Endeavour Silver, Coeur Mining: Update Themendepot Edelmetalle

 

In der abgelaufenen Handelswoche konnten sich die Edelmetalle leicht erholen und damit auch das Themendepot Edelmetalle. Währungsseitig kompensierten sich die Effekte eines leicht schwächeren US-Dollars und Schweizer Franken mit einem etwas stärkeren südafrikanischen Rand. Bei den Einzelwerten lagen die Aktien von Impala Platinum und Wheaton Precious Metals stärker im Markt, während die Aktien von Endeavour Silber und Coeur Mining schwächer tendierten.

Die abgelaufene Handelswoche stand für das Themendepot Edelmetalle im Zeichen der Stabilisierung. Die Renditen 10-jähriger öffentlicher Anleihen in den USA und Deutschland legten wieder zu, und die Aktienmärkte zogen an. Der DAX gewann 1 % und der Dow Jones Industrial Average 3,4 %.

Die Währungen entwickelten sich dabei uneinheitlich. Der US-Dollar verlor im Wochenverlauf 0,6 % auf 1,19351 Dollar je Euro, und der Schweizer Franken gab 0,3 % auf 1,09429 Franken je Euro ab. Stärker entwickelte sich dagegen der südafrikanische Rand, der 0,9 % auf 16,89 Rand je Euro zulegte.

Anzeige:

Werbebanner ClaudemusDie Erholung bei den Edelmetallen fiel unterschiedlich stark aus. Während Gold 1 % auf 1.781,65 Dollar zulegte und Silber 1,1 % auf 26,09 Dollar gewann, stiegen Platin und Palladium deutlich stärker, nachdem sie in der Vorwoche auch deutlich stärker gefallen waren. Zum Wochenschluss stand Platin dann um 6,3 % höher bei 1.109,35 Dollar, während Palladium 6,8 % auf 2.642,05 Dollar zugelegt hatte.

Das Themendepot Edelmetalle gewann in der Berichtswoche auf Euro-Basis leicht um 0,3 %, auf Franken-Basis betrug der Zuwachs ebenfalls 0,3 %. Gegenüber dem Startzeitpunkt am 04.05.2020 stieg der Depotwert auf Euro-Basis um 16,51 % und auf Franken-Basis um 20,78 %.

Der VanEck Vectors Gold Miners ETF (IE00BQQP9F84), der den NYSE Arca Gold Miners-Index nachbildet, gewann parallel in der Berichtswoche 0,7 %.

Am deutlichsten zulegen konnten in der Berichtswoche Impala Platinum (ZAE000083648) mit einem Wochengewinn von 5,77 %. Wesentlich geringer war der Anstieg dagegen beim ,,Zweitplazierten‘‘ Wheaton Precious Metals (CA9628791027), der 0,87 % stieg. Im Berichtszeitraum gaben die Silberminen erneut am stärksten nach. So stand Endeavour Silver (CA29258Y1034) schließlich 6,27 % tiefer, und Coeur Mining (US1921085049) gab im Wochenverlauf 4,11 % ab.

Die Investitionsquote des Themendepots stieg in der Berichtswoche minimal von 70,7 % auf 70,8 %.

 

Was ist das Fazit?

 

In der abgelaufenen Handelswoche konnte sich das Themendepot Edelmetalle wieder stabilisieren. Allerdings steht eine Bodenbildung oder eine kurzfristige Richtungsumkehr bei den Edelmetallen und damit auch bei den Edelmetall-Aktien noch aus. Vor diesem Hintergrund halten wir bis auf Weiteres die derzeitige Liquiditätsposition bei.

 

29.06.2021 - Arndt Kümpel - ak@ntg24.de

 









Ihre Bewertung, Kommentar oder Frage an den Redakteur


Bitte geben Sie die Anzahl der unten gezeigten Eurozeichen in das Feld ein.
>

 



Bewertungen, Kommentare und Fragen an den Redakteur

 

 

Haftungsausschluss - Die EMH News AG übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Empfehlungen sowie für Produktbeschreibungen, Preisangaben, Druckfehler und technische Änderungen. (Ausführlicher Disclaimer)