als .pdf Datei herunterladen

Valneva mit guten Nachrichten, Nel ASA in der Muster-Kurve, BYD springt hoch, Gazprom solide

Freundlicher Wochenbeginn ohne US-Impulse

NTG24 - Valneva mit guten Nachrichten, Nel ASA in der Muster-Kurve, BYD springt hoch, Gazprom solide

 

Der Impulsmangel durch die geschlossenen US-Märkte hindert attraktive Einzelwerte nicht, weiter nach oben zu klettern. Dazu gehören heute neben dem Pharmawert Valneva auch die chinesische BYD und die russische Gazprom. Die norwegische Nel ASA könnte sich zumindest aus charttechnischer Sicht auf einen neuen Aufwärtsimpuls vorbereiten.

Die Impulse kommen heute nicht aus den USA, weshalb ein Blick auf interessante Aktien an anderen Börsen interessant erscheint.

Zu diesen gehört zweifellos die österreichisch-französische Impfstoff-Hoffnung Valneva (FR0004056851). Die Aktie gewinnt heute in Paris 11,28 % auf 22,50 Euro, nachdem das Unternehmen mitgeteilt hatte, dass das US-Verteidigungsministerium die erste Option des im September 2020 unterzeichneten Vertrags über die weitere Lieferung des Impfstoffs IXIARO gegen japanische Enzephalitis ausgeübt habe. Charttechnisch hat die Aktie nun zwischen 01.09.2021 und 06.09.2021 eine regelrechte Bodenwanne gebildet. Bildet sich nun kein Doppeltop, könnte sich die explosive Kursentwicklung bald fortsetzen.

Darauf hoffen auch die abgestürzten Werte wie etwa der Wasserstofftitel Nel ASA (NO0010081235). Die Aktie gewinnt heute ,,nur‘‘ 0,98 % auf 14,955 NOK. Wichtiger ist aber, dass sich die letzten Kursbewegungen zu einer umgekehrten S-K-S-Formation zusammenfügen, die für einen baldigen Aufwärtsimpuls sprechen. Zudem hat die Aktie in der laufenden Korrektur noch nicht ihre Aufwärtstrendlinie unterschritten, welche sich aus dem Tief vom Juni 2019 und März 2020 ergibt. Diese verläuft aktuell bei ca. 13,10 NOK!

Anzeige:

Werbebanner DenkworkWeiter erholen kann sich heute in Hongkong auch die Aktie von BYD (CNE100000296). Der Titel gewinnt 7,78 % auf 274,20 HKD und hat damit den in den letzten 3 Wochen gebildeten Doppelboden fast abgeschlossen. Geholfen haben dürfte insbesondere die bestätigte Kaufempfehlung der Citigroup, die ihr Kursziel für die Aktie von 410 HKD auf 536 HKD anhob.

Weiter im Vormarsch ist auch die Aktie von Gazprom (US3682872078). Die Aktie legte heute auf Xetra 2,25 % auf 7,485 Euro zu, nachdem das Unternehmen Pressemeldungen zufolge innerhalb der nächsten Tage die Erdgas-Pipeline Nordstream 2 fertigstellen werden.

 

Und was ist das Fazit?

 

Ein insgesamt freundlicher Handel schiebt heute vor allem jene Titel an, die neben charttechnischen Muster-Impulsen auch von fundamentaler Wachstumsfantasie profitieren.

 

06.09.2021 - Arndt Kümpel

Unterschrift - Arndt Kümpel

 

Wenn Sie bei weiteren Nachrichten und Analysen zu einem in diesem Artikel genannten Wert oder Unternehmen informiert werden möchten, können Sie unsere kostenfreie Aktien-Watchlist nutzen.









Ihre Bewertung, Kommentar oder Frage an den Redakteur


Bitte geben Sie die Anzahl der unten gezeigten Eurozeichen in das Feld ein.
>

 



Bewertungen, Kommentare und Fragen an den Redakteur

 

 

Haftungsausschluss - Die EMH News AG übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Empfehlungen sowie für Produktbeschreibungen, Preisangaben, Druckfehler und technische Änderungen. (Ausführlicher Disclaimer)