als .pdf Datei herunterladen

Nordex: Hält der Rückenwind?

Momentum in Aktie steigt

NTG24 - Nordex: Hält der Rückenwind?

 

Den zweiten Tag in Folge kann die Aktie des Windturbinen-Herstellers NORDEX an der Börse kräftig zulegen. Dabei kommt der neue Schwung vor allem aus der politischen Ecke. Denn im Rahmen eines sogenannten Klimaschutzpaketes will die Bundesregierung in den nächsten Jahren einen dreistelligen Milliardenbetrag investieren. Dabei für NORDEX insbesondere interessant: Für den Windenergieausbau an Land ist geplant, dass hier die installierte Leistung von derzeit gut 50 GW bis 2030 auf rund 80 GW erhöht werden soll.

 

Windräder

Bildnachweis: © Finance & Research AG

 

NORDEX als einer der führenden Anbieter von Windturbinen könnte sich bei der Umsetzung dieser Pläne natürlich gute Hoffnungen auf noch stärker gefüllte Auftragsbücher machen. Was besonders auch unter dem Aspekt bemerkenswert wäre, dass bekanntlich das Deutschland-Geschäft zuletzt eher die Achillesverse war.

 

Viele ungelöste Fragen

 

Natürlich bleiben noch viele Fragen offen. Insbesondere die derzeitigen bürokratischen Hürden für entsprechende Ausbaupläne und auch der wachsende Widerstand in der Bevölkerung gegen Windkraft-Anlagen an Land, die als Wald- und Vogelvernichter verschrien sind, könnten hier weiterhin bremsen. Eine Antwort, wie die Problematik gelöst werden soll, ist zumindest derzeit von der Bundesregierung nicht zu bekommen. Deshalb sollten Investoren NORDEX nach wie vor als spekulative Wette auf den weiteren Ausbau der Windkraft ansehen.

 

Kursverlauf Nordex

 

Dennoch: Das aktuelle Momentum in NORDEX ist unübersehbar. Die nächste Entscheidungssituation kommt bei der Augustspitze bei rund 11,24 Euro. Sollte die Aktie hier den Ausbruch nach oben schaffen, wäre durchaus ein Durchmarsch bis in die Region von 14,50-15 Euro möglich.

 

20.09.2019 - Carsten Müller - [email protected]

 

Wenn Sie bei weiteren Nachrichten und Analysen zu einem in diesem Artikel genannten Wert oder Unternehmen informiert werden möchten, können Sie unsere kostenfreie Aktien-Watchlist nutzen.









Ihre Bewertung, Kommentar oder Frage an den Redakteur


Bitte geben Sie die Anzahl der unten gezeigten Eurozeichen in das Feld ein.
>

 



Bewertungen, Kommentare und Fragen an den Redakteur

 

 

Haftungsausschluss - Die EMH News AG übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Empfehlungen sowie für Produktbeschreibungen, Preisangaben, Druckfehler und technische Änderungen. (Ausführlicher Disclaimer)