als .pdf Datei herunterladen

Tagesbericht Silber vom 05.07.2024: Technische Analyse deutet auf eine Fortsetzung der Aufwärtsbewegung vom Silberpreis hin

Silber könnte eine entscheidende Rolle in zukünftigen Anlagestrategien spielen

NTG24 - Tagesbericht Silber vom 05.07.2024: Technische Analyse deutet auf eine Fortsetzung der Aufwärtsbewegung vom Silberpreis hin

 

Der Silberpreis hat sich jüngst auf 30.56 US-Dollar eingependelt und zeigt einen Anstieg von 0.16 % innerhalb der letzten 24 Stunden. Über die gesamte Woche betrachtet, ergibt sich sogar ein Zuwachs von 4.9 %. Diese Zahlen dienen als Grundlage, um die vielfältigen Faktoren zu analysieren, die aktuell auf den Silbermarkt einwirken und dessen Dynamik bestimmen.

Die neuesten Einkaufsmanagerindizes aus dem Dienstleistungssektor der Eurozone präsentieren ein zweigeteiltes Bild: Während die Gesamtergebnisse der Eurozone stärker als erwartet ausfallen, weisen die spezifischen Daten aus Deutschland auf eine Abschwächung der Wirtschaft hin. Diese unterschiedlichen Signale könnten direkte Auswirkungen auf den Preis von Silber (TVC:SILVER) haben, da sie wichtige Indikatoren für die ökonomische Stabilität und das Investitionsklima darstellen. Edelmetalle wie Silber werden oft in Zeiten wirtschaftlicher Unsicherheit als sicherer Hafen angesehen.

Anzeige:

Banner MünzManufaktur Goldbarren

 

US-Wirtschaftsdaten und ihre Relevanz für die Geldpolitik

 

Die jüngsten Daten zum US-Arbeitsmarkt und zur Handelsbilanz suggerieren eine langsamere wirtschaftliche Entwicklung. Diese Tendenzen sind von besonderer Bedeutung für Edelmetalle, weil sie potenzielle Veränderungen in der Geldpolitik der US-Notenbank andeuten könnten. Schwächere Wirtschaftsdaten führen oft zu einer expansiveren Geldpolitik, was traditionell die Attraktivität von Edelmetallen wie Silber steigert, da sie als sichere Anlageoptionen gelten.

 

Technische Analyse des Silbermarktes

 

Die technische Analyse bietet weitere Einsichten: Der zehntägige gleitende Durchschnitt weist auf einen anhaltenden Aufwärtstrend hin, da der aktuelle Silberpreis diesen übersteigt. Die unmittelbare Widerstandszone liegt bei 30.66 US-Dollar. Ein Durchbruch über diesen Punkt könnte den Bullen weiterhin die Oberhand geben. Die wichtige Unterstützung findet sich bei 28.55 US-Dollar; solange der Preis über dieser Marke bleibt, ist der Aufwärtstrend intakt. Der langfristige 200-Tage-Durchschnitt ist ebenfalls steigend und bestätigt die positive Grundstimmung im Markt.

 

Ausblick: Zukünftige Entwicklungen im Silbermarkt

 

In Anbetracht der stabilen technischen Indikatoren und der wirtschaftlichen Unsicherheiten könnte der Silberpreis weiterhin eine attraktive Anlageoption bleiben. Die Investoren sollten besonders die mittelfristige Widerstandsmarke bei 32.49 US-Dollar im Auge behalten, die eine entscheidende Rolle für die zukünftige Preisentwicklung spielen könnte.

Anzeige:

Banner Zürcher Goldbrief

 

Silber - kaufen oder verkaufen?

 

Die neuesten Entwicklungen bei Silber sprechen eine klare Sprache: Dringender Handlungsbedarf für Anleger. Lohnt sich aktuell ein Einstieg bei Silber oder sollten Sie lieber verkaufen?

Konkrete Analysen und Empfehlungen zu Silber - hier den Zürcher Goldbrief kostenlos downloaden...

 

05.07.2024 - Andreas Opitz

Unterschrift - Andreas Opitz

 

Auf Twitter teilen     Auf Facebook teilen


Informiert bleiben - Wenn Sie bei weiteren Nachrichten und Analysen zu einem in diesem Artikel genannten Wert oder Unternehmen informiert werden möchten, können Sie unsere kostenfreie Aktien-Watchlist nutzen.









Ihre Bewertung, Kommentar oder Frage an den Redakteur


Bitte geben Sie die Anzahl der unten gezeigten Eurozeichen in das Feld ein.
>

 



Bewertungen, Kommentare und Fragen an den Redakteur

 

 

Haftungsausschluss - Die EMH News AG übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Empfehlungen sowie für Produktbeschreibungen, Preisangaben, Druckfehler und technische Änderungen. (Ausführlicher Disclaimer)