als .pdf Datei herunterladen

Tagesbericht Silber vom 14.11.2023: Wird der Silberpreis von den US-Inflationsdaten beeinflusst werden?

FedWatch Tool signalisiert stabile Zinssätze

NTG24 - Tagesbericht Silber vom 14.11.2023: Wird der Silberpreis von den US-Inflationsdaten beeinflusst werden?

 

Der Silbermarkt durchlebt derzeit eine spannende Phase. Mit einem aktuellen Stand von 22.31 US-Dollar je Unze (Dienstag, ca. 8 Uhr) verzeichnet der Silberpreis einen Anstieg von 1.4 % innerhalb der letzten 24 Stunden. Trotz dieses Aufschwungs zeigt ein Blick auf die letzten fünf Handelstage eine negative Entwicklung von -2.7 %.

 

Einflussfaktoren auf den Silberpreis

 

Die heutige Veröffentlichung wichtiger Wirtschaftsdaten aus den USA – darunter der Verbraucher- und Erzeugerpreisindex – sowie die jüngsten Äußerungen von Vertretern der US-Notenbank könnten wesentliche Auswirkungen auf den Preis für Silber (TVC:SILVER) haben. Ein erwarteter Rückgang der Inflation, angedeutet durch eine prognostizierte Verlangsamung des CPI-Anstiegs im Oktober auf 0,1%, könnte auf eine Abschwächung der Inflation hindeuten.

Anzeige:

Werbebanner DegussaSolche Entwicklungen sind für den Silbermarkt von Bedeutung, da sie die Geldpolitik der Federal Reserve beeinflussen und somit indirekt auf den Silberpreis wirken. Zudem spiegelt das CME FedWatch Tool eine hohe Wahrscheinlichkeit für unveränderte Zinssätze im Dezember wider. Stabile oder sinkende Zinssätze erhöhen die Attraktivität von Edelmetallen wie Silber, da niedrigere Zinsen die Opportunitätskosten des Haltens von Edelmetallen verringern.

 

Technische Analyse des Silbermarktes

 

Eine Betrachtung des gleitenden Durchschnitts (GD-10) zeigt einen fallenden Trend. Der aktuelle Silberkurs liegt unter diesem Durchschnitt, was kurzfristig eine negative Tendenz signalisiert. Ein wichtiger Unterstützungsbereich befindet sich bei etwa 21.87 US-Dollar. Sollte dieser Bereich nicht gehalten werden, drohen weitere Kursabgaben. Auf der anderen Seite stellt der Bereich um 23.29 US-Dollar eine bedeutende Widerstandszone dar. Ein Verbleib unter diesem Widerstand könnte den derzeitigen Abwärtstrend weiter festigen.

 

Zukunftsperspektiven für Silber

 

Die zukünftige Entwicklung des Silberpreises bleibt spannend. Die bevorstehenden Wirtschaftsdaten und geldpolitischen Entscheidungen in den USA könnten den Markt wesentlich beeinflussen. Zudem werden globale wirtschaftliche Unsicherheiten und geopolitische Ereignisse weiterhin eine Rolle spielen. Die Anleger sollten daher den Markt genau beobachten und sich auf mögliche Schwankungen einstellen.

Anzeige:

Banner TradingView

 

Silber - kaufen oder verkaufen?

 

Die neuesten Entwicklungen bei Silber sprechen eine klare Sprache: Dringender Handlungsbedarf für Anleger. Lohnt sich aktuell ein Einstieg bei Silber oder sollten Sie lieber verkaufen?

Konkrete Analysen und Empfehlungen zu Silber - hier den Zürcher Goldbrief kostenlos downloaden...

 

14.11.2023 - Andreas Opitz

Unterschrift - Andreas Opitz

 

Auf Twitter teilen     Auf Facebook teilen


Informiert bleiben - Wenn Sie bei weiteren Nachrichten und Analysen zu einem in diesem Artikel genannten Wert oder Unternehmen informiert werden möchten, können Sie unsere kostenfreie Aktien-Watchlist nutzen.









Ihre Bewertung, Kommentar oder Frage an den Redakteur


Bitte geben Sie die Anzahl der unten gezeigten Eurozeichen in das Feld ein.
>

 



Bewertungen, Kommentare und Fragen an den Redakteur

 

 

Haftungsausschluss - Die EMH News AG übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Empfehlungen sowie für Produktbeschreibungen, Preisangaben, Druckfehler und technische Änderungen. (Ausführlicher Disclaimer)