als .pdf Datei herunterladen

Ab aufs Parkett – SAP-Tochter Qualtrics geht an die Börse

Qualtrics plant Einnahmen von bis zu 1,47 Milliarden Dollar an der New York Nasdaq

NTG24 - Ab aufs Parkett – SAP-Tochter Qualtrics geht an die Börse

 

Bereits im Juli 2020 kamen die ersten Gerüchte über einen zukünftigen Börsengang der SAP-Tochter Qualtrics auf. Nun wird es konkret: Schon Ende Januar wird der Gang aufs Börsenparkett erwartet.

Aufgrund der hohen Nachfrage setzte das Software Unternehmen nun auch selbstbewusst seine Preise hoch. Im Gegensatz zum Dezember, in dem Qualtrics noch eine Preisspanne von 20 und 24 Dollar vorgab, sind nun Emissionspreise zwischen 22 bis 26 Dollar vorgesehen, wie aus dem am Dienstag veröffentlichten Börsenprospekt zu entnehmen ist. Läuft alles nach Plan, könnte das Unternehmen so einen Börsenwert von 13,3 Milliarden Dollar erzielen, fast doppelt so viel wie der Walldorfer DAX-Konzern vor mehr als 2 Jahren für den Software- Anbieter ausgeben wollte. Das Warten hat sich also sichtlich gelohnt.

 

Auch für SAP ein Erfolg

 

Europas größter Softwarehersteller sorgte erst im Herbst 2020 für schlechte Nachrichten. Der Kurs stürzte ein, die Anleger verkauften massenweise. Auch ein Börsenriese leidet eben unter den schrecklichen Auswirkungen der Corona Pandemie.

Doch mit Qualtrics soll es wieder bergauf gehen. Wenn die Werte sich genauso in die Höhe schrauben wie erwartet, kann auch SAP (DE0007164600) davon profitieren. Denn der Konzern hält 84 % der Aktien und hat somit weiterhin das Sagen.

 

Was macht Qualtrics so besonders?

 

Anzeige:

Werbebanner Zürcher BörsenbriefeQualtrics ist die führende Experience Management Plattform (XM-Plattform) auf dem Markt und bietet kompetente Softwarelösungen für alle Unternehmen, die auf das Feedback ihrer Kunden setzen.

Das Unternehmen generiert mithilfe von Umfragen in den relevanten Nutzergruppen sogenannte XM-Daten. Damit ist es möglich, alle subjektiv wahrgenommenen direkten und indirekten Interaktionen zwischen einem Konsumenten und dem Anbieter sowie deren Bewertung miteinander zu verbinden, um so Kundenbeziehungen langfristig aufzubauen und zu stärken. Das ist es was das Unternehmen so besonders macht. Zu ihren Kunden gehören namhafte Firmen wie Pfizer, Adidas und Coca Cola.

Ob Qualtrics jedoch tatsächlich in der Lage ist, SAP wieder Auftrieb zu verleihen und seine hoch angesetzte Börsenbewertung Realität wird, bleibt vorerst abzuwarten.

 

19.01.2021 - Laura Lehmann - ll@ntg24.de

 

Wenn Sie bei weiteren Nachrichten und Analysen zu einem in diesem Artikel genannten Wert oder Unternehmen informiert werden möchten, können Sie unsere kostenfreie ISIN-Watchlist nutzen.









Ihre Bewertung, Kommentar oder Frage an den Redakteur


Bitte geben Sie die Anzahl der unten gezeigten Eurozeichen in das Feld ein.
>

 



Bewertungen, Kommentare und Fragen an den Redakteur

 

 

Haftungsausschluss - Die EMH News AG übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Empfehlungen sowie für Produktbeschreibungen, Preisangaben, Druckfehler und technische Änderungen. (Ausführlicher Disclaimer)